Böen bis zu 100 km/h: Deutscher Wetterdienst warnt vor Schneestürmen

Rastatt (ame) Aufgrund von Neuschnee und lockeren Schneedecken warnt der Deutsche Wetterdienst vor Unwetter im Kreis Rastatt. Ab heute Nachmittag kann es bis in die Nacht hinein zu schweren Sturmböen zwischen 75 km/h und 100 km/h kommen. Vor allem oberhalb 1.000 Metern kommt es deshalb zu starken Schneeverwehungen und Glätte. Straßen und Schienen können unpassierbar sein. Der Wetterdienst rät sogar dazu jegliche Autofahrt zu vermeiden.

Amtliche Warnung vor schweren Sturmböen

In Höhen ab 1.000 Metern kommt es schon ab heute Mittag zu schweren Schneestürmen mit Geschwindigkeiten um 90 km/h. In exponierten Lagen muss sogar mit 100 km/h-Böen gerechnet werden. Oberhalb 600 Metern wird es auch schon extrem windig.  70 km/h starker Wind aus südwestlicher Richtung könnte Gegenstände herunterreißen – darauf sollen Personen die unterwegs sind besonders achten, meldet der Deutsche Wetterdienst. 

Teilen Sie diesen Beitrag:
FacebookXingTwitterLinkedInGoogle+

Weitere Beiträge in der Kategorie: regio-news Rastatt  

Das könnte Sie auch interessieren...

Einbruch in Carlo-Schmid-Schule: Täter verlassen Gebäude ohne Beute

4.000 Euro Sachschaden: Unbekannte randalieren auf Schiff "Karlsruhe"

Leichtbauhalle für Ballsport soll kommen: Karlsruhe auf Sponsoren-Suche

Aufsichtskräfte für Baggersee gesucht: Bewerbungen an Ortsverwaltung

Hochwertige Räder im Visier von Dieben: Polizei bittet um Hinweise

Für ein friedliches Derby: Einsatzleiter richtet sich mit Brief an Lautern-Fans

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Alles zum KSC!

Für ein friedliches Derby: Einsatzleiter richtet sich mit Brief an Lautern-Fans

Für ein friedliches Derby: Einsatzleiter richtet sich mit Brief an Lautern-Fans

Karlsruhe (ame) Am kommenden Samstag treffen der 1. FC Kaiserslautern und der Karlsruher SC im Wildparkstadion aufeinander. Mit einem Brief richtet sich...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Am 30. April und 1. Mai: Familienfest in der Barockresidenz

Am 30. April und 1. Mai: Familienfest in der Barockresidenz

Bruchsal (dnw) Zum großen Eröffnungswochenende unter dem Titel „Aufgemöbelt. Schloss Bruchsal erstrahlt nach 70 Jahren in neuem...

Der Eventtipp der Woche wird Ihnen präsentiert von:

regio-news.de App jetzt laden