KULT-Fraktion hakt bei Stadt nach: Wo bleibt der Bolzplatz in Mühlburg?

Karlsruhe (pm/ame) Die Karlsruher KULT-Fraktion bemängelt die bisher fehlende Umsetzung des angekündigten Bolzplatzes in Mühlburg. Nach der Verkleinerung des Bolzplatzes vor der Draisschule fehle den Jugendlichen eine Kickmöglichkeit. „Kinder und Jugendliche brauchen Platz für Bewegung“, begründet Max Braun von der KULT. Die Älteren bräuchten eine separate Möglichkeit zum Fußball spielen, sonst sei Ärger mit den Jüngeren vorprogrammiert.

Weiterlesen...

Alkoholverbot auf öffentlichen Plätzen: Städte hoffen auf Grün-Schwarz

Karlsruhe/Pforzheim/Baden-Baden (che) Verschiedene Städte versuchen schon seit einigen Jahren ein zeitweises Alkoholverbot auf öffentlichen Plätzen einzuführen. Die CDU-Fraktionen aus sieben baden-württembergischen Städten hoffen nun, ein solches Konsum in Brennpunkten durchsetzen zu können. Mit dabei auch die Stadträte aus Karlsruhe, Pforzheim und Baden-Baden.

Weiterlesen...

Raus aus Eggenstein: FDP fordert neue Stromtrasse entlang der B36

Eggenstein-Leopoldshafen (che) Die neue Stromtrasse von Weinheim nach Karlsruhe soll entlang einer möglichen B36-Verbindung zur zweiten Rheinbrücke an Eggenstein-Leopoldshafen entstehen. Das fordern die FDP-Politiker Manfred Will und Christian Jung, um eine Strommast-freie Gemeinde zu erreichen. Dadurch könnten die Masten aus dem Wohnbereich heraus wandern und damit die Lebensqualität in Eggenstein-Leopoldshafen steigern.

Weiterlesen...

Kriminalstatistik vorgestellt: Weniger Straftaten, mehr Fälle aufgeklärtKriminalstatistik vorgestellt: Weniger Straftaten, mehr Fälle aufgeklärt

Stuttgart (pm/ame) „Baden-Württemberg steht auf einem Spitzenplatz!“, so Innenminister Thomas Strobl. Die Kriminalitätsbelastung für die Bürger sank im vergangenen Jahr auf fast 5.600 Straftaten pro 100.000 Einwohner. Das stellt im Ländervergleich insgesamt den besten Wert dar und ist ein Rückgang um 2,8 Prozent gegenüber dem Vorjahr. „Die Anstrengungen zahlen sich aus, die Arbeit unserer Polizei hat Erfolg“, so Strobl.

Weiterlesen...

Türkei-Wahlkampf in Karlsruhe? CDU fordert Gegenmaßnahmen

Karlsruhe (che) Die CDU Karlsruhe fordert die Stadtverwaltung auf, einen möglichen Wahlkampfauftritt des türkischen AKP-Abgeordneten Mahir Ünal zu verhindern. Die Stadt solle, ähnlich wie in Gaggenau, alle Möglichkeiten zur Absage ausschöpfen. Laut Ingo Wellenreuther seien von türkischer Seite Grenzen überschritten worden, "vor allem durch respektlose Nazi-Vergleiche".

Weiterlesen...

Stadion-Neubau startet 2018: Verträge werden auch in dritter Liga eingehalten

Karlsruhe (ame) Zum 1. April wird der gegründete Eigenbetrieb seine Arbeit für den Neubau des Wildparkstadions aufnehmen. Aufgabe Nummer eins: aus den Konsorten eine passende Baufirma zu finden, um das Vergabeverfahren planmäßig abzuschließen. Der Karlsruher SC bekommt ein neues Stadion, das mit der Gründung des Eigenbetriebs in Zukunft dann keine städtische Institution mehr ist – so hat der Gemeinderat es in seiner gestrigen Sitzung beschlossen. Der Betrieb kümmert sich nun um den Bau und später um den Betrieb des Fußballstadions im Wildpark.

Weiterlesen...

Verkehrsforschung aus Karlsruhe: Löst eine Seilbahn das Stauproblem?

Karlsruhe (che) Karlsruher Forscher arbeiten derzeit an möglichen Szenarien, um die Seilbahn als Verkehrsmittel in Baden-Württemberg einsetzen zu können. Die Wissenschaftler prüfen, ob die Technik eine mögliche Lösung der Verkehrsprobleme in den Metropolen des Landes sein kann. In Karlsruhe selbst gibt es zumindest Überlegungen, die sanierungsbedürftige Turmbergbahn durch eine Seilbahn zu ersetzen.

Weiterlesen...

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Alles zum KSC!

Elfmeterduell endet unentschieden: KSC spielt 1:1 bei Mainz 05

Elfmeterduell endet unentschieden: KSC spielt 1:1 bei Mainz 05

Mainz (che/ksc) Der Karlsruher SC und der 1. FSV Mainz 05 trennen sich im Testspiel am Freitagnachmittag 1:1. Beide Treffer fallen durch einen Elfmeter, den...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

1. und 2. April: 34. Automarkt auf Messplatz in Pforzheim

Am 1. und 2. April: 34. Automarkt auf Messplatz in Pforzheim

Pforzheim (ame) Über 900 Neu- und Gebrauchtwagen, mehr als 40 Aussteller und Fahrradakrobatik bei Mr. Bike – der 34. Automarkt auf dem Messplatz in...

Der Eventtipp der Woche wird Ihnen präsentiert von:

regio-news.de App jetzt laden