Erweiterung des KIT am Adenauerring: Was passiert mit dem Botanischen Garten?

Karlsruhe (ame) Das Karlsruher Institut für Technologie will sich erweitern, da die Zahl der Mitarbeiter stetig wächst. Drei neue Institutsgebäude sollen her, um genug Platz für Forschung und Lehre zu schaffen. Ein Brachgelände am Adenauerring steht zur Verfügung und würde somit eine Erweiterung des KIT in den Karlsruher Osten ermöglichen. Von den Bebauungsplänen nicht betroffen – die Gewächshäuser des Botanischen Gartens. Jedoch hat der Landesrechnungshof deren Unwirtschaftlichkeit festgestellt, weshalb die Gewächshäuser neu gebaut werden sollen und das an einer neuen Stelle.

Weiterlesen...

Polizei zerschlägt Drogenring: Kiloweise Rauschgift aus der Region

Karlsruhe/Bad Wildbad/Venlo (che/pol) Die Polizei konnte zwei miteinander in Verbindung stehende Drogenbanden zerschlagen, wobei insgesamt zehn Personen verhaftet wurden. Die Drogenfahnder aus Karlsruhe konnten die Verdächtigen, die aus Karlsruhe, Bad Wildbad und dem niederländischen Venlos stammen, in den letzten Wochen festnehmen. Dabei fanden die Ermittler kiloweise Rauschgift.

Weiterlesen...

"Einer von uns": Karlsruhe gedenkt Luther mit 22 Büsten

Karlsruhe (che) 22 Büsten erregen derzeit die Aufmerksamkeit in der Innenstadt von Karlsruhe. Die Köpfe sind Teil der Feierlichkeiten zum Reformationsjahr und sollen an die Werte Martin Luthers erinnern. Gezeigt werden Persönlichkeiten, die ebenfalls couragiert und aufrecht für ihre Prinzipien eingestanden sind.

Weiterlesen...

Wildparkstadion, Christkindlesmarkt, Kombilösung: Gemeinderat tagt heute

Karlsruhe (ame) Das Millionen-Projekt Kombilösung und der geplante Neubau des Wildparkstadions rücken, bei der heutigen Sitzung des Karlsruher Gemeinderates, in den Vordergrund. Über 50 Punkte gilt es insgesamt für die Stadträte zu diskutieren, dabei beschäftigen sie sich mit dem aktuellen Sachstand zur Umsetzung des Kombi-Bauvorhabens und der Gründung eines Eigenbetriebs für den Bau und Betrieb des neuen Fußballstadions. Bezüglich des Christkindlesmarktes wird eine Erweiterung auf den Marktplatz um 20 Stände entschieden.

Weiterlesen...

Mit Namen und Wappen durch die Region: S-Bahn-Zug auf „Karlsruhe“ getauft

Karlsruhe (ame) Ein paar Kilometer hat der S-Bahn-Zug 425 220 schon auf dem Buckel, aber erst seit heute trägt er einen eigenen Namen. Oberbürgermeister Frank Mentrup und Peter Rumpf von der DB Regio Mitte tauften das rote Fahrzeug heute auf „Karlsruhe“, damit übernimmt die Fächerstadt die Patenschaft für den modernisierten Zug. „Wann bekommt man als Oberbürgermeister schon einmal die Chance etwas zu taufen?“, so Mentrup im Interview mit regio-news.de. Er betont mit einem Lächeln: „das hat richtig Spaß gemacht!“.  

Weiterlesen...

Falschfahrer auf Südtangente unterwegs: 81-Jähriger war völlig orientierungslos

Karlsruhe (pol/ame) Ein vollkommen desorientierter Autofahrer ist auf der Karlsruher Südtangente, zwischen Knielingen und Karlsruhe-Mitte, in die falsche Richtung unterwegs. Nur durch den Einsatz von mehreren Polizeiwagen kann der 81-Jährige gestoppt werden. Schlimmere Folgen bleiben glücklicherweise aus, eine 46-jährige Autofahrerin erleidet einen Schock, nachdem sie, auf Höhe des Kühlen Krugs, fast mit dem Falschfahrer kollidiert ist.

Weiterlesen...

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Alles zum KSC!

Elfmeterduell endet unentschieden: KSC spielt 1:1 bei Mainz 05

Elfmeterduell endet unentschieden: KSC spielt 1:1 bei Mainz 05

Mainz (che/ksc) Der Karlsruher SC und der 1. FSV Mainz 05 trennen sich im Testspiel am Freitagnachmittag 1:1. Beide Treffer fallen durch einen Elfmeter, den...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

1. und 2. April: 34. Automarkt auf Messplatz in Pforzheim

Am 1. und 2. April: 34. Automarkt auf Messplatz in Pforzheim

Pforzheim (ame) Über 900 Neu- und Gebrauchtwagen, mehr als 40 Aussteller und Fahrradakrobatik bei Mr. Bike – der 34. Automarkt auf dem Messplatz in...

Der Eventtipp der Woche wird Ihnen präsentiert von:

regio-news.de App jetzt laden