Neue Ziele am FKB: Ryanair fliegt bald nach Edinburgh und Warschau

Rheinmünster (che) Die Fluglinie Ryanair wird den Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden künftig auch mit Edinburgh und Warschau verbinden. Beide Strecken sollen zweimal die Woche geflogen und im Rahmen des Winterflugplans aktiviert werden. Die Fluglinie feiert die neuen Ziele mit Sonderangeboten.

Ryanair verbindet Baden mit Polen und Schottland

Die irische Fluglinie Ryanair wird mit dem Start des Winterflugplans 2017/2018 vom Baden-Airpark aus zwei neue Ziele in Europa anfliegen. Ab Oktober verbindet die Fluggesellschaft den Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden (FKB) mit der schottischen Hauptstadt Edinburgh und mit dem polnischen Warschau und dem dortigen Airport in Modlin. Beide Strecken sollen dann zweimal pro Woche angeflogen werden und können in Kürze gebucht werden, wie das Unternehmen bestätigt.

Um die neuen Verbindungen zu feiern, hat Ryanair für Reisen im Februar und März 2017 zahlreiche Flüge im europäischen Streckennetz ab 9,99 Euro im Angebot. Diese Flüge sind bis heute Nacht um 24 Uhr auf der Ryanair-Webseite verfügbar.

Teilen Sie diesen Beitrag:
FacebookXingTwitterLinkedInGoogle+

Weitere Beiträge in der Kategorie: regio-news Baden-Baden  

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Alles zum KSC!

Slomka probt für Sechs-Punkte-Spiel: KSC testet gegen 1. CfR Pforzheim

Slomka probt für Sechs-Punkte-Spiel: KSC testet gegen 1. CfR Pforzheim

Karlsruhe/Pforzheim (che) Der Karlsruher SC trifft heute in einem Testspiel auf den 1. CfR Pforzheim. Mirko Slomka möchte seine Mannschaft nach der knappen...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Am 28. Februar: Fastnachtsumzug in Karlsruhe

Am 28. Februar: Fastnachtsumzug in Karlsruhe

Karlsruhe (dnw) „Karlsruhe feiert, lacht und singt – weil der Narr‘ das Zepter schwingt“ – das Motto des diesjährigen...

Der Eventtipp der Woche wird Ihnen präsentiert von:

regio-news.de App jetzt laden