banner_startseite_regionews.jpg

Casino-Aus in Pforzheim: Gesetzesänderung sorgt für Ärger

Pforzheim (che) Auf Spielhallenbetreiber in Pforzheim kommen harte Zeiten zu. Durch eine Änderung im Landesglücksspielgesetz stehen einige Einrichtungen vor dem Aus. Die neue Regelung schreibt einen Mindestabstand zwischen zwei Spielhallen vor.

 

Mindestabstand 500 Meter zwischen Spielhallen

500 Meter müssen mindestens zwischen zwei Spielhallen liegen, so schreibt es die Neuregelung im Landesglücksspielgesetz Baden-Württemberg seit Kurzen vor. Doch nicht nur der Abstand untereinander wird künftig beschränkt. Die 500 Meter gelten auch für Schulen und Jugendeinrichtungen, die künftig weiter von Spielhallen weg stehen sollen. "Da Pforzheim eine sehr hohe Spielhallen-Dichte hat, führt das naturgemäß zu sehr vielen Kollisionen", berichtet Wolfgang Raff, Leiter des Städtischen Ordnungsamts.

Stadt prüft derzeit Härtefallanträge der Betreiber

Aktuell prüft die Stadt die Härtefallanträge der bereits existierenden Spielhallen. Bei den insgesamt 40 Spielcasinos in Pforzheim können dann Faktoren wie getätigte Investitionen oder langfristig abgeschlossene Mietverträge über das Weiterbestehen entscheiden. "Mit einem Ergebnis rechnen wir Mitte des nächsten Jahres", so Raff. Bereits jetzt ist klar: Pforzheim wird ordentlich ausdünnen müssen, denn derzeit gibt es kaum Casinos, die nicht von der Regelung betroffen sind.

Teilen Sie diesen Beitrag:
FacebookXingTwitterLinkedInGoogle+

Kategorie: regio-news Pforzheim

Vereinsnachrichten

Doping beim Finalgegner: SV Weingarten könnte Ringer-Titel erben

Doping beim Finalgegner: SV Weingarten könnte Ringer-Titel erben

Weingarten (che) Der SV Germania Weingarten könnte am grünen seinen vierten deutschen Meistertitel erhalten. 2016 unterlagen die Ringer im...

Im Blickpunkt

Wie Roboter den Haushalt grundlegend verändern?

(pm) In der Industrie gehören Roboter schon längst zu den unverzichtbaren Kollegen. Der Übertritt der motorisierten und autonomen Maschinen in die...

Weltnachrichten

Trump

Trump betont Befugnis zu Begnadigungen in Russland-Affäre

Die Russland-Affäre macht Donald Trump und seinen engsten Beratern zu schaffen. Nun bringt er die Möglichkeit einer Begnadigung ins Spiel - auch für sich selbst....

die neue welle

Die Goldene Gitarre: Sudden Inspiration & Justin Nova überzeugen die Jury

Die Goldene Gitarre: Sudden Inspiration & Justin Nova überzeugen die Jury

Karlsruhe (che) Sudden Inspiration und Justin Nova gewinnen den neue welle Bandcontest „Goldene Gitarre“. Als beste Coverband und beste Band der... Weiterlesen...

thema_podcast_liz.jpg

FairNEWS

Präsentiert von:

Zahl des Tages

Menschen helfen

thema_podcast_sonntagsfruehstueck.jpg

 

Alles zum KSC!

KSC holt 0:2-Rückstand auf und verhindert Fehlstart

Karlsruhe (dnw). Die Katze sollte aus dem Sack, so der Wunsch von KSC-Coach Marc-Patrick Meister zum Auftakt des Karlsruher SC in der Dritten Liga am Freitagabend...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

28. Juli: 4. Charity-Golfturnier in Rheinmünster

28. Juli: 4. Charity-Golfturnier in Rheinmünster

Rheinmünster (che) Auf dem Golfplatz Baden Hills findet am 28. Juli bereits zum vierten Mal ein Charity-Turnier statt. Gesammelt wird dabei für die...

Der Eventtipp der Woche wird Ihnen präsentiert von:

regio-news.de App jetzt laden