lass-den-klick-in-deiner-stadt

banner_startseite_regionews.jpg

Der Frühling: Wie Karlsruhe sich darauf einstimmt

Karlsruhe (dnw/jub) Bereits Ende März hat sich der Frühling in der Fächerstadt ausgebreitet. Viele Karlsruher nutzen die ersten wärmeren Temperaturen nicht nur für Gartenarbeit, sondern auch um erstmals den Sonnenakku wieder aufzutanken. Ob im Schlossgarten oder im Café in der Innenstadt, die meisten Karlsruher und auch derer Besucher genießen den Frühlingsanfang in vollen Zügen.

Viel Genuss im noch frühen Jahr

Wenn man sich im Botanischen Garten umschaut, entdeckt man viele gelbe und rote Tulpen, die sich über große Beete erstrecken. Nahezu malerisch fügt sich ein Magnolienbaum dazwischen, der mit seinen weiß-roten Blüten die Besucher erfreut. Ein ruhiges Ambiente zum Frühlingsstart. Im Schlosspark geht es hingegen schon lauter zu: viele junge Menschen, die entweder im Gras liegen und Musik hören oder Spaß mit mitgebrachten Gemeinschaftsspielen haben. Es scheint so, als wäre nun wirklich bei jedem der Frühling angekommen. In T-Shirt sitzen die Menschen im Straßencafé - lautstarke Gespräche hallen durch die Innenstadt. Ein weiterer Indikator, dass die blütenreiche Jahreszeit angebrochen ist: Kinder dürfen in Anwesenheit ihrer Eltern ohne Jacke im Freien spielen. In der Umfrage mit der neuen welle äußerten sich die Karlsruher, auf was sie sich im Frühling am meisten freuen. Schlagwörter wie Baden, Picknick, Winterjacke loswerden, Sonne, Sport, Spazieren gehen und natürlich Grillen standen dabei ganz weit oben.

Die Griller sind los

Wer jetzt noch seine Freunde nach dem bekannten „Angrillen“ frägt, löst meistens ein Raunen aus und bekommt Antworten wie: „Das haben wir schon vor zwei Wochen abgehalten.“ Das Geräusch von brutzelndem Grillgut hatten dieses Jahr schon viele in den Ohren. Über die Winterzeit stark vermisst, wird dafür umso früher der Grill im Garten oder auf dem Balkon aufgebaut. Was auf privatem Gelände meist kein Problem ist, kann auf öffentlichen Wiesen, Plätzen oder Seen aber eines werden. Meist ist dort das Grillen nur an ausgewiesenen Stellen oder auch gar nicht erlaubt. Wer also sein Fleisch oder seinen Grillkäse in Ruhe genießen möchte, der erkundigt sich besser im Voraus, wo das Grillen erlaubt ist. Bei schon fast sommerlichen Temperaturen wird der April nicht weniger Menschen ins Freie locken. Spätestens nach dem sonnigen Wochenende bestätigt auch der letzte Stubenhocker, dass der Frühling nun endgültig in Karlsruhe angekommen ist.

 

Teilen Sie diesen Beitrag:
FacebookXingTwitterLinkedInGoogle+

Kategorie: Im Blickpunkt

Vereinsnachrichten

Der Motoball rollt: Spitzenteams wollen sich von Verfolgern absetzen

Der Motoball rollt: Spitzenteams wollen sich von Verfolgern absetzen

Region (pm) Am 11. Spieltag der Motoball-Bundesliga Süd können sich die drei Spitzenteams mit Siegen vom übrigen Feld absetzen. Der MSC Taifun...

Im Blickpunkt

Bundesweites Genderranking: Karlsruher Grüne kämpft für verbindliche Frauenquote

Bundesweites Genderranking: Karlsruher Grüne kämpft für verbindliche Frauenquote

Karlsruhe (pm/ame) Bei dem aktuellen Genderranking deutscher Großstädte des Auftraggebers Heinrich-Böll-Stiftung belegt Karlsruhe den drittletzten...

Weltnachrichten

Abu Bakr al-Bagdadi

IS-Chef al-Bagdadi «fast zu 100 Prozent sicher» getötet

Ist der meistgesuchte Terrorist der Welt tot? Russlands Politikerelite geht davon aus, dass IS-Chef Al-Bagdadi bei einem Luftangriff in Syrien getötet wurde. Es...

die neue welle

Hitze-Abkühlung am Arbeitsplatz: Frei-Eis-Freitag bei der neuen welle

Region (dnw) Wer im heißen Juni die Chance auf ein Gratis-Eis direkt am Arbeitsplatz haben will, sollte sich jetzt bei der neuen welle bewerben. Wir... Weiterlesen...

thema_podcast_liz.jpg

Präsentiert von:

Zahl des Tages

  • 3

    Tipp 1: Es tun sowohl Frauen als auch Männer. Tipp 2: Vor allem Chinesen.

    Auflösung: 3

Menschen helfen

thema_podcast_sonntagsfruehstueck.jpg

 

Alles zum KSC!

Rückkehr zum KSC: Verteidiger Daniel Gordon vor Unterschrift

Rückkehr zum KSC: Verteidiger Daniel Gordon unterschreibt bis 2019

Karlsruhe (che) Daniel Gordon kehrt zum Karlsruher SC zurück. Der 32-jährige Abwehrspieler unterzeichnete im Wildpark einen bis zum 30. Juni 2019...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Ab 1. Juli: Auftakt "Stadtradeln - Radeln für ein gutes Klima" in Bruchsal

Ab 1. Juli: Auftakt "Stadtradeln - Radeln für ein gutes Klima" in Bruchsal

Bruchsal (pm) Ab Samstag, 1. Juli bis einschließlich 21. Juli, findet wieder die Kampagne „Stadtradeln - Radeln für ein gutes Klima“, mit...

Der Eventtipp der Woche wird Ihnen präsentiert von:

regio-news.de App jetzt laden