Vogelgrippe-Fall in Rastatt: Erkrankte Stockente wurde erlegt

Rastatt (pm/ame) Bei einer erlegten Stockente in Muggensturm wurde das stark krank machende Vogelgrippevirus H5 nachgewiesen – ein Subtyp des Virus H5N8. Durch die landesweit angeordnete Stallpflicht für Nutzgeflügel und die auferlegten Biosicherheitsmaßnahmen für Geflügelhalter sind die erforderlichen Schutzmaßnahmen vor Ort bereits getroffen worden. So meldet es das Ministerium für Landwirtschaft und Verbraucherschutz. Für den Großraum Karlsruhe ist das der erste Vogelgrippen-Fall.

Vogelgrippe betrifft nur Wildvögel

Bezüglich der weiteren Abklärung dieses Falles befindet sich das Ministerium in enger Abstimmung mit dem Friedrich-Loeffler-Institut. Sobald ein Befund vorliegt, wird dieser mitgeteilt. Nach wie vor beschränkt sich die Vogelgrippe im Land nur auf Wildvögel. Nutzgeflügel ist bislang nicht betroffen. In Baden-Württemberg wurde bisher bei 299 Wildvögeln das hochpathogene Geflügelpestvirus bestätigt. Betroffen sind die Landkreise Bodenseekreis, Konstanz, Ravensburg, Emmendingen, Sigmaringen und nun Ulm und Rastatt.

Teilen Sie diesen Beitrag:
FacebookXingTwitterLinkedInGoogle+

Weitere Beiträge in der Kategorie: regio-news Rastatt  

Das könnte Sie auch interessieren...

13-jähriges Mädchen belästigt: Kripo Rastatt sucht zwei Tatverdächtige

Gequos wollen in Speyer punkten: Topspielwochen gehen weiter

B36 soll dreispurig werden: Ausbau zwischen Leopoldshafen und Hochstetten

Zwischen Töpfen und Büchern: Pfennigbasar nimmt Sachspenden entgegen

VBK beseitigt Bremsprobleme: Citylink-Flotte bald wieder komplett

Geduld der Südtangenten-Fahrer ist gefragt: Neue Baustelle ab Februar

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Alles zum KSC!

Ausgleich in letzter Minute: KSC mit 2:2 gegen Freiburgs Zweite

Ausgleich in letzter Minute: KSC mit 2:2 gegen Freiburgs Zweite

Karlsruhe (che) Der Karlsruher SC hat im heutigen Testspiel gegen die zweite Mannschaft des SC Freiburg eine Niederlage in letzter Minute verhinder. Unter...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Vertrauen bei Jugendlichen schaffen: Rekord-Aussteller bei "Einstieg Beruf"

21. Januar: "Einstieg Beruf" in Karlsruhe

Karlsruhe (che) Am 21. Januar werden erneut tausende Jugendliche zur "Einstieg Beruf" kommen. Die Ausbildungsmesse freut sich in diesem Jahr über...

regio-news.de App jetzt laden