Böen bis zu 100 km/h: Deutscher Wetterdienst warnt vor Schneestürmen

Rastatt (ame) Aufgrund von Neuschnee und lockeren Schneedecken warnt der Deutsche Wetterdienst vor Unwetter im Kreis Rastatt. Ab heute Nachmittag kann es bis in die Nacht hinein zu schweren Sturmböen zwischen 75 km/h und 100 km/h kommen. Vor allem oberhalb 1.000 Metern kommt es deshalb zu starken Schneeverwehungen und Glätte. Straßen und Schienen können unpassierbar sein. Der Wetterdienst rät sogar dazu jegliche Autofahrt zu vermeiden.

Amtliche Warnung vor schweren Sturmböen

In Höhen ab 1.000 Metern kommt es schon ab heute Mittag zu schweren Schneestürmen mit Geschwindigkeiten um 90 km/h. In exponierten Lagen muss sogar mit 100 km/h-Böen gerechnet werden. Oberhalb 600 Metern wird es auch schon extrem windig.  70 km/h starker Wind aus südwestlicher Richtung könnte Gegenstände herunterreißen – darauf sollen Personen die unterwegs sind besonders achten, meldet der Deutsche Wetterdienst. 

Teilen Sie diesen Beitrag:
FacebookXingTwitterLinkedInGoogle+

Weitere Beiträge in der Kategorie: regio-news Rastatt  

Das könnte Sie auch interessieren...

Speed-Dating mal anders: Ausbildungssuche bei der "Einstieg Beruf"

Kühlstuben und Heatscouts: Grüne fordern Hitze-Revolution in Karlsruhe

Auf Tochter geschossen: 4,5 Jahre Haft für 64-Jährigen aus Illingen

Restliche Saison ohne Torres? Mittelfeldspieler am Oberschenkel schwer verletzt

60 Millionen für besseres ÖPNV-Angebot: Grüne realisieren Förderprogramm

Erfolg der besonderen „art“: Kunstmesse ab Mitte Februar wieder in Karlsruhe

 
Aktuell liegen uns keine Staus vor.

regio-news.de wünscht: Gute Fahrt!


Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Alles zum KSC!

Restliche Saison ohne Torres? Mittelfeldspieler am Oberschenkel schwer verletzt

Restliche Saison ohne Torres? Mittelfeldspieler am Oberschenkel schwer verletzt

Karlsruhe (ame) Der Karlsruher SC geht davon aus, für lange Zeit auf den Mittelfeldspieler Manuel Torres verzichten zu müssen. Bei dem Spanier wurde...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Ab 30. Januar: "Schmuck. Industrie. Kultur." in Pforzheim

Ab 30. Januar: "Schmuck. Industrie. Kultur." in Pforzheim

Pforzheim (che) In Pforzheim startet Ende Januar eine Filmreihe zur Schmuckproduktion der Goldstadt. Die erste Vorführung wird die Dokumentation...

regio-news.de App jetzt laden