Arbeiten in der Zielgeraden: Albhäuslebrücke wird stadtauswärts fertig saniert

Karlsruhe (ame) Ab heute wird an den provisorischen Mittelstreifenüberfahrten an der Albhäuslebrücke auf der B10 gearbeitet. Stadtauswärts bleibt demnach die Variante mit den zwei Fahrstreifen noch für mindestens zwei Wochen erhalten. Seit Anfang August wurde die Brücke aufwendig saniert, in Richtung Karlsruhe sind die Arbeiten auch schon abgeschlossen.

Albhäuslebrücke bekam neuen Fahrbahnbelag

Seit Anfang August wurde die 220 Meter lange Brücke saniert – sie bekam einen neuen Fahrbahnbelag. Aufgrund technischer Schwierigkeiten hatten sich die Bauarbeiten um etwa drei Wochen verzögert. Eigentlich wollte das Regierungspräsidium Karlsruhe schon Anfang Dezember fertig sein.

 

Teilen Sie diesen Beitrag:
FacebookXingTwitterLinkedInGoogle+

Weitere Beiträge in der Kategorie: regio-news Karlsruhe  

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Alles zum KSC!

KSC dreht im zweiten Durchgang auf: 2:2 im Test gegen 1. CfR Pforzheim

KSC dreht im zweiten Durchgang auf: 2:2 im Test gegen 1. CfR Pforzheim

Karlsbad (che) Der Karlsruher SC ist bei seinem Testspiel gegen den 1. CfR Pforzheim nicht über ein 2:2 hinausgekommen. Fabian Reese und Martin Stoll glichen...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Am 28. Februar: Fastnachtsumzug in Karlsruhe

Am 28. Februar: Fastnachtsumzug in Karlsruhe

Karlsruhe (dnw) „Karlsruhe feiert, lacht und singt – weil der Narr‘ das Zepter schwingt“ – das Motto des diesjährigen...

Der Eventtipp der Woche wird Ihnen präsentiert von:

regio-news.de App jetzt laden