Das Nadelöhr ist zurück: B35-Baustelle in Bruchsal zurück aus der Pause

Bruchsal (che) Heute endet die Winterpause auf der Baustelle an der B35 in Bruchsal. Im Laufe des Tages wird die Straße dort wieder auf eine Spur reduziert. Mit einem Bauende rechnen die Verantwortlichen im August 2017.

Bruchsal wird wieder zum Nadelöhr

Bis gegen Abend soll die Fahrbahn an der Kreuzung wieder auf eine Spur verengt werden, heißt es von der Stadtverwaltung. Dann wird auch die Auffahrt von Moltkestraße und die Einmündung Güterbahnhof erneut gesperrt sein. Im Februar sollen die Arbeiten im Bereich vor dem JKG erfolgen. Auch die Unterführung und der Fußweg werden dort umgebaut. Dafür sind erneut Sperrung notwendig: die Moltkestraße wird wieder geöffnet, dafür ist die Abfahrt zur Prinz-Wilhelm-Straße zeitweise blockiert.

Bauarbeiten im August 2017 fertig

Die eigentlich Kreuzung soll ab März, spätestens April umgebaut werden. Damit werden auch die Staus ein Ende haben, denn die B35 ist dann wieder auf zwei Fahrspuren befahrbar. Die B3 hingegen ist dann gesperrt, der Verkehr wird umgeleitet. Zunächst wird die Durlacher Straße von den Baumaßnahmen betroffen sein, ab Mai bzw. Juni dann auch die Karlsruher Straße. Die Arbeiten an der Kreuzung hatten sich vor dem Jahreswechsel verzögert. Mit dem Bauende rechnen die Verantwortlichen im August 2017.

Teilen Sie diesen Beitrag:
FacebookXingTwitterLinkedInGoogle+

Weitere Beiträge in der Kategorie: regio-news Karlsruhe  
 
Aktuell liegen uns keine Staus vor.

regio-news.de wünscht: Gute Fahrt!


Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Alles zum KSC!

Restliche Saison ohne Torres? Mittelfeldspieler am Oberschenkel schwer verletzt

Restliche Saison ohne Torres? Mittelfeldspieler am Oberschenkel schwer verletzt

Karlsruhe (ame) Der Karlsruher SC geht davon aus, für lange Zeit auf den Mittelfeldspieler Manuel Torres verzichten zu müssen. Bei dem Spanier wurde...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Ab 30. Januar: "Schmuck. Industrie. Kultur." in Pforzheim

Ab 30. Januar: "Schmuck. Industrie. Kultur." in Pforzheim

Pforzheim (che) In Pforzheim startet Ende Januar eine Filmreihe zur Schmuckproduktion der Goldstadt. Die erste Vorführung wird die Dokumentation...

regio-news.de App jetzt laden