Die Magnetspulen sind schuld: VBK findet endlich Ursache für Bremsprobleme

Karlsruhe (che) Bei den Verkehrsbetrieben Karlsruhe (VBK) haben die Verantwortlichen das Bremsproblem mit den Citylink-Bahnen wohl gelöst. Nach umfangreichen Testfahrten konnten die Experten die Magnetspulen als Ursache für die unkontrollierten Bremsmanöver ausmachen. Die VBK mussten mussten im November fast alle der 27 Niederflurbahnen aus dem Verkehr ziehen.

Ursache für VBK-Bremsproblem gefunden

Erleichterung im öffentlichen Nahverkehr in Karlsruhe: die VBK haben den Fehler an den Bahnen des Typs Citylink endlich gefunden. Wie der SWR berichtet, seien die Magnetspulen für die Bremsungen verantwortlich. Diese sorgen für die Kommunikation zwischen der Strecke und der Bahn. Nun sollen sie umgerüstet werden, um weitere unkontrollierte Bremsmanöver zu verhindern. Warum die Magnetspulen diese allerdings ausgelöst haben, ist weiter unklar.

Citylink-Bahnen sollen Ende der Woche wieder alle fahren

Da das Umrüsten der Bauteile relativ schnell zu erledigen sei, sollen bereits Ende der Woche alle Citylink-Bahnen wieder in Betrieb genommen werden. Zur Zeit sind etwa die Hälfte der betroffenen Fahrzeuge im Einsatz. Im November war es erstmals zu den Bremsmanövern gekommen, woraufhin die VBK 24 der 27 Citylink-Bahnen aus dem Verkehr zog. Zwei Monate davor gab es bereits die erste Rückruf-Aktion, weil die Aufsichtsbehörde Sicherheitsmängel an den Bahnen feststellte.

Teilen Sie diesen Beitrag:
FacebookXingTwitterLinkedInGoogle+

Weitere Beiträge in der Kategorie: regio-news Karlsruhe  

Das könnte Sie auch interessieren...

Alles für Sportbegeisterte: Decathlon eröffnet in der Postgalerie

Wohnungsnot in Karlsruhe: Studis sagen Miethaien den Kampf an

Grünen-Stadträte: Funktioniert die Mietpreisbremse in Karlsruhe?

Nach Messer-Attacke: 7-Jährige stirbt an schweren Verletzungen

Erstrahlt in neuem Licht: Hoepfner Burgfest mit Magic Sky

Enttäuschung in Karlsruhe: Internet-Institut kommt nicht ans KIT

 

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Alles zum KSC!

Dreierpack beim KSC: Nachwuchstalente mit neuen Verträgen

Dreierpack beim KSC: Nachwuchstalente mit neuen Verträgen

Karlsruhe (che) Der Karlsruher SC hat drei vielversprechende Talente langfristig an den Verein gebunden. Severin Buchta, Marcel Mehlem und Florent Muslija...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

24. bis 28. Mai: Brigandefeschd in Karlsruhe

24. bis 28. Mai: Brigandefeschd in Karlsruhe

Karlsruhe (che) Ab Mittwoch findet am Friedrichsplatz in Karlsruhe das alljährliche Brigandefeschd statt. Das Fest lockt auch in diesem Jahr wieder mit...

Der Eventtipp der Woche wird Ihnen präsentiert von:

regio-news.de App jetzt laden