Schnee und Eis auf den Straßen: Glätte fordert ein Menschenleben

Region (che) Bei Walzbachtal-Jöhlingen war eine 46-Jährige aufgrund von Glätte von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Sie wurde bei dem Unfall eingeklemmt und erlag kurze Zeit später ihren schweren Verletzungen. Im Einzugsbereich des Polizeipräsidiums Karlsruhe gab es zahlreiche weitere Unfälle und einige Verletzte.

46-Jährige stirbt bei Glatteisunfall

Eine 46-jährige BMW-Fahrerin ist am Dienstag gegen 13 Uhr auf der der Bundesstraße 293 tödlich verunglückt. Die Frau war von Berghausen in Richtung Jöhlingen unterwegs, als sie auf der schneeglatten Fahrbahn von der Straße geschleudert wurde und gegen einen Baum prallte. Die 46-Jährige wurde in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Die Fahrerin erlag noch an der Unfallstelle ihren Verletzungen.

Bis Dienstagabend 28 Glatteisunfälle

Im Bereich des Polizeipräsidiums Karlsruhe sind am Dienstag bislang 28 Glatteisunfälle zu verzeichnen. Bei Unfällen in Pforzheim, Wildberg, Ebhausen, Königsbach-Stein und Malsch sind Personen verletzt worden. In Königsbach Stein ist eine 54-jährige Polo-Fahrerin gegen 9.30 Uhr in einer Kurve von der Straße abgekommen und eine Böschung hinuntergerutscht. Sie wurde dabei leicht verletzt und in einer Klinik ambulant behandelt.

Fahranfängerin rutscht durch Geländer

Eine Fahranfängerin hat um 8.10 Uhr in Wildberg auf der Sulzer Straße die Kontrolle über ihr Auto verloren. Sie versuchte durch eine Vollbremsung das Fahrzeug wieder unter Kontrolle zu bringen, schleuderte jedoch nach rechts in das dortige Geländer, das wird von ihrem Pkw durchbrochen wurde, so dass das Fahrzeug bis zur Fahrertüre über die Stützmauer rutschte, bevor es durch das Stahlseil aufgehalten wurde. Durch den Aufprall wurde die Lenkerin schwer verletzt, und musste stationär ins Krankenhaus Nagold aufgenommen werden. Am Pkw entstand Totalschaden in Höhe von 2000,- Euro. Am Geländer wird der Schaden auf 7000,- Euro geschätzt.

Zwischen Altensteig und Ebhausen ist gegen 9.30 Uhr ein Autofahrer von der Fahrbahn abgekommen und hat Prellungen erlitten. Zm tödlichen Unfall in Walzbachtal ist eine gesonderte Pressemitteilung erstellt worden. Während es im Stadtgebiet Karlsruhe nicht zu Glatteisunfällen kam, waren im Landkreis Karlsruhe, im Enzkreis und im Landkreis Calw weiterhin lediglich Unfälle mit Sachschäden zu verzeichnen.

Teilen Sie diesen Beitrag:
FacebookXingTwitterLinkedInGoogle+

Weitere Beiträge in der Kategorie: regio-news Karlsruhe  

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Alles zum KSC!

KSC zu Nacktkontrollen in Sandhausen: "Wir wussten von nichts!"

KSC zu Nacktkontrollen in Sandhausen: "Wir wussten von nichts!"

Sandhausen/Karlsruhe (pm/ame) Nach der Kritik der KSC-Supporters bezüglich der Nacktkontrollen beim Auswärtsspiel in Sandhausen, bezieht nun der...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Am 30. April und 1. Mai: Familienfest in der Barockresidenz

Am 30. April und 1. Mai: Familienfest in der Barockresidenz

Bruchsal (dnw) Zum großen Eröffnungswochenende unter dem Titel „Aufgemöbelt. Schloss Bruchsal erstrahlt nach 70 Jahren in neuem...

Der Eventtipp der Woche wird Ihnen präsentiert von:

regio-news.de App jetzt laden