Herrenlose Taschen führen zu Großeinsatz: Polizei sperrt Schloßplatz ab

Karlsruhe (pol/ame) Zwei herrenlose Taschen führen in der vergangenen Nacht zu einem Großeinsatz der Polizei – diese standen im Eingangsbereich der L-Bank am Schloßplatz. Da sich weder Herkunft noch Inhalt der schwarzen Taschen klären ließ, wurde der Ort weiträumig abgesperrt. Spezialisten des Landeskriminalamtes konnten schnell Entwarnung geben.

Keine verdächtigen Gegenstände oder Substanzen

Gegen 18.30 Uhr wurden dem Polizeipräsidium Karlsruhe zwei herrenlose Taschen im Bereich der L-Bank am Schloßplatz gemeldet. Umfangreiche Maßnahmen wurden eingeleitet um die Taschen zu überprüfen. Spezialisten des Landeskriminalamtes gaben schnell Entwarnung, verdächtige Gegenstände oder Substanzen wurden nicht gefunden. In einer Tasche befand sich ein Laptop, in der anderen persönliche Gegenstände und Ausweise. Die Absperrmaßnahmen wurden kurz nach 21 Uhr wieder aufgehoben. Warum die Taschen vor der Bank abgestellt wurden, ist Gegenstand weiterer Ermittlungen.

Teilen Sie diesen Beitrag:
FacebookXingTwitterLinkedInGoogle+

Weitere Beiträge in der Kategorie: regio-news Karlsruhe  

Das könnte Sie auch interessieren...

So schnell wie möglich nach oben: „Turmbergomat“ in Betrieb genommen

"Das stört niemanden": Baden-Württemberger für Ausbau der Windkraft

Endstand 92:75: PSK Lions steigen in die zweite Bundesliga auf

Rückenwind für die Residenzbahn: Fernverkehrstauglichkeit soll wieder gewährleis

Professionelles Diebes-Trio festgenommen: Diebesgut im Wert von 7.500 Euro siche

Mit Messer und Pistole bewaffnet: Überfall auf Karlsruher Schnellrestaurant

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Alles zum KSC!

KSC unter Meister weiter torlos: Niederlage auch gegen Sandhausen

Sandhausen (dnw). Auf vier Positionen verändert war der Karlsruher SC in Sandhausen beim SV angetreten. Auch wenn der Abstieg des KSC kurz bevor steht,...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Am 30. April und 1. Mai: Familienfest in der Barockresidenz

Am 30. April und 1. Mai: Familienfest in der Barockresidenz

Bruchsal (dnw) Zum großen Eröffnungswochenende unter dem Titel „Aufgemöbelt. Schloss Bruchsal erstrahlt nach 70 Jahren in neuem...

Der Eventtipp der Woche wird Ihnen präsentiert von:

regio-news.de App jetzt laden