Brennpunkt "Werderplatz": Stadt sucht Lösung für Vorfälle am Indianerbrunnen

Karlsruhe (ame) Am 2. Februar will sich die Stadt Karlsruhe ein Bild von den Zuständen am Werderplatz in der Karlsruher Südstadt machen – dazu lädt die CDU-Gemeinderatsfraktion öffentlich ein. Ziel soll sein, mögliche Lösungswege für die Situation am Indianerbrunnen zu finden und gemeinsam zu erörtern. Für viele Anwohner ist der Werderplatz ein Dorn im Auge, aber auch für Gewerbetreibende und Passanten mehr als nur ein Ärgernis.

Werderplatz ist ein sozialer Brennpunkt in Karlsruhe

Müll, Drogenmissbrauch und Lärm – verursacht durch die sogenannten Brunnenbewohner – sind nur einige der Vorfälle, die den Platz in der Südstadt zum sozialen Brennpunkt machen. Neben Mitgliedern der CDU-Fraktion, darunter dem Vorsitzenden Tilmann Pfannkuch und Stadtrat Jan Döring, werden auch Ordnungsamtsleiter Dr. Björn Weiße, Polizeioberrat Andreas Dahm, sowie Polizeihauptkommissar Ralf Schäfer und Vertreter der Bürger-Gesellschaft der Südstadt anwesend sein. Treffpunkt am 2. Februar ist der Indianerbrunnen am Werderplatz um 13.45 Uhr.

Teilen Sie diesen Beitrag:
FacebookXingTwitterLinkedInGoogle+

Weitere Beiträge in der Kategorie: regio-news Karlsruhe  

Das könnte Sie auch interessieren...

Badisches Staatstheater: Pavel Fieber zum Ehrenmitglied ernannt

Einfach mal abschalten: Region beteiligt sich an „Earth Hour“

Sondierung zwischen Volksbanken abgeschlossen: Keine Fusion geplant

"Shopping-Ticket" der VBK: Sonderangebot gilt an einzelnen Wochenenden

Vogelgrippe-Virus: Sperrbezirk in Karlsruhe wird aufgehoben

Vollsperrung der Kriegsstraße: Fußgängerbrücke wird abgebaut

 

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Alles zum KSC!

Elfmeterduell endet unentschieden: KSC spielt 1:1 bei Mainz 05

Elfmeterduell endet unentschieden: KSC spielt 1:1 bei Mainz 05

Mainz (che/ksc) Der Karlsruher SC und der 1. FSV Mainz 05 trennen sich im Testspiel am Freitagnachmittag 1:1. Beide Treffer fallen durch einen Elfmeter, den...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

1. und 2. April: 34. Automarkt auf Messplatz in Pforzheim

Am 1. und 2. April: 34. Automarkt auf Messplatz in Pforzheim

Pforzheim (ame) Über 900 Neu- und Gebrauchtwagen, mehr als 40 Aussteller und Fahrradakrobatik bei Mr. Bike – der 34. Automarkt auf dem Messplatz in...

Der Eventtipp der Woche wird Ihnen präsentiert von:

regio-news.de App jetzt laden