Brennpunkt "Werderplatz": Stadt sucht Lösung für Vorfälle am Indianerbrunnen

Karlsruhe (ame) Am 2. Februar will sich die Stadt Karlsruhe ein Bild von den Zuständen am Werderplatz in der Karlsruher Südstadt machen – dazu lädt die CDU-Gemeinderatsfraktion öffentlich ein. Ziel soll sein, mögliche Lösungswege für die Situation am Indianerbrunnen zu finden und gemeinsam zu erörtern. Für viele Anwohner ist der Werderplatz ein Dorn im Auge, aber auch für Gewerbetreibende und Passanten mehr als nur ein Ärgernis.

Werderplatz ist ein sozialer Brennpunkt in Karlsruhe

Müll, Drogenmissbrauch und Lärm – verursacht durch die sogenannten Brunnenbewohner – sind nur einige der Vorfälle, die den Platz in der Südstadt zum sozialen Brennpunkt machen. Neben Mitgliedern der CDU-Fraktion, darunter dem Vorsitzenden Tilmann Pfannkuch und Stadtrat Jan Döring, werden auch Ordnungsamtsleiter Dr. Björn Weiße, Polizeioberrat Andreas Dahm, sowie Polizeihauptkommissar Ralf Schäfer und Vertreter der Bürger-Gesellschaft der Südstadt anwesend sein. Treffpunkt am 2. Februar ist der Indianerbrunnen am Werderplatz um 13.45 Uhr.

Teilen Sie diesen Beitrag:
FacebookXingTwitterLinkedInGoogle+

Weitere Beiträge in der Kategorie: regio-news Karlsruhe  

Das könnte Sie auch interessieren...

Einbruch in Carlo-Schmid-Schule: Täter verlassen Gebäude ohne Beute

4.000 Euro Sachschaden: Unbekannte randalieren auf Schiff "Karlsruhe"

Leichtbauhalle für Ballsport soll kommen: Karlsruhe auf Sponsoren-Suche

Aufsichtskräfte für Baggersee gesucht: Bewerbungen an Ortsverwaltung

Hochwertige Räder im Visier von Dieben: Polizei bittet um Hinweise

Für ein friedliches Derby: Einsatzleiter richtet sich mit Brief an Lautern-Fans

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Alles zum KSC!

Für ein friedliches Derby: Einsatzleiter richtet sich mit Brief an Lautern-Fans

Für ein friedliches Derby: Einsatzleiter richtet sich mit Brief an Lautern-Fans

Karlsruhe (ame) Am kommenden Samstag treffen der 1. FC Kaiserslautern und der Karlsruher SC im Wildparkstadion aufeinander. Mit einem Brief richtet sich...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Am 30. April und 1. Mai: Familienfest in der Barockresidenz

Am 30. April und 1. Mai: Familienfest in der Barockresidenz

Bruchsal (dnw) Zum großen Eröffnungswochenende unter dem Titel „Aufgemöbelt. Schloss Bruchsal erstrahlt nach 70 Jahren in neuem...

Der Eventtipp der Woche wird Ihnen präsentiert von:

regio-news.de App jetzt laden