Entgleister Güterzug in Wörth: S5 verkehrt ab 13 Uhr wieder regulär

Wörth/Karlsruhe (pm/ame) Die Bergungsarbeiten eines entgleisten Güterzugs im Bahnhof Wörth, durch die es zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch zu Einschränkungen des AVG-Stadtbahnverkehrs kommt, sollen nach DB-Informationen in Kürze abgeschlossen sein. Somit können die Bahnen der AVG-Linie S5 ab voraussichtlich 13 Uhr wieder regulär verkehren.

Schienenersatzverkehr verkehren zwischen Knielingen Rheinbergstraße und Wörth Rathaus

Bis zur endgültigen Freigabe des betroffenen Streckenabschnitts für den Stadtbahnverkehr kann von den Fahrgästen der Schienenersatzverkehr genutzt werden. Die SEV-Busse verkehren aktuell ab der Haltestelle Knielingen Rheinbergstraße über Wörth Bahnhof bis zur Haltestelle Wörth Rathaus.

Zugausfälle weiterhin möglich

Fahrgäste sollten beachten, dass es auch nach Freigabe der Strecke im Verlauf des heutigen Nachmittags noch zu vereinzelten Zugausfällen kommen kann. Die AVG bittet die Fahrgäste hierfür um Verständnis.

Teilen Sie diesen Beitrag:
FacebookXingTwitterLinkedInGoogle+

Weitere Beiträge in der Kategorie: regio-news Karlsruhe  

Das könnte Sie auch interessieren...

Oststadt-Einfahrt erhält neues Gesicht: AVG plant Neubau an Durlacher Allee

Entspannung im Landkreis: Derzeit gibt es mehr Unterkünfte als Flüchtlinge

Energieversorger ausgezeichnet: Stadtwerke Karlsruhe erneut "TOP-Lokalversorger"

Täglich eine warme Mahlzeit für jeden: CyberForum spendet 15.000 Euro für Karlsr

Stillstand ist teuer: Staujahr 2016 kostet Karlsruhe rund 323 Millionen Euro

Luftqualität verbessern: Land beschließt Maßnahmenpaket und Diesel-Verbot

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Alles zum KSC!

Slomka probt für Sechs-Punkte-Spiel: KSC testet gegen 1. CfR Pforzheim

Slomka probt für Sechs-Punkte-Spiel: KSC testet gegen 1. CfR Pforzheim

Karlsruhe/Pforzheim (che) Der Karlsruher SC trifft heute in einem Testspiel auf den 1. CfR Pforzheim. Mirko Slomka möchte seine Mannschaft nach der knappen...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Am 28. Februar: Fastnachtsumzug in Karlsruhe

Am 28. Februar: Fastnachtsumzug in Karlsruhe

Karlsruhe (dnw) „Karlsruhe feiert, lacht und singt – weil der Narr‘ das Zepter schwingt“ – das Motto des diesjährigen...

Der Eventtipp der Woche wird Ihnen präsentiert von:

regio-news.de App jetzt laden