Mit Schusswaffe Wettbüro gestürmt: Täter erbeutet mehrere tausend Euro

Karlsruhe (pol/ame) Unbekannter überfällt Wettbüro in Durlach und erbeutet mehrere tausend Euro Bargeld. Bewaffnet mit einer Schusswaffe stürmt er das Wettbüro und schlägt zunächst einen Kunden nieder, fordert anschließend den Angestellten auf ihm das Geld auszuhändigen. Der Täter war schlank und sprach akzentfrei Deutsch. Das Polizeipräsidium Karlsruhe bittet um Hinweise an den Kriminaldauerdienst unter 0721/9395555.

Maskiert überfällt Täter das Wettbüro

Bei einem Raubüberfall auf ein Wettbüro in Durlach hat ein Unbekannter am Mittwochabend Bargeld in Höhe von einigen tausend Euro erbeutet. Gegen 21.50 Uhr betrat der mit einer schwarzen Sturmhaube maskierte Mann das Sportwettengeschäft in der Pfinztalstraße. Er schlug zunächst einen anwesenden Kunden nieder und ging im Anschluss zielgerichtet unter dem Vorhalt einer Schusswaffe auf den 36-jährigen Bediensteten zu. Anschließend forderte er von dem Angestellten die Herausgabe von Bargeld. Nachdem ein größerer Betrag ausgehändigt wurde, nahm der Täter noch eine Geldmappe an sich und flüchtete darauf in unbekannte Richtung.

Polizei beschreibt Täter als schlank und schwarz gekleidet

Der Räuber ist circa 30 Jahre alt, zwischen 170 und 180 cm groß, von schlanker Statur, schmales Gesicht und sprach akzentfreies Deutsch. Er trug eine schwarze Jacke, schwarze Hose und schwarze Handschuhe. Bei der von ihm benutzten Waffe handelt es sich um eine schwarze Pistole. Wer den Beschriebenen kennt oder sonst sachdienliche Hinweise geben kann, wird unter Telefon (0721) 939-5555 um seine Meldung beim rund um die Uhr erreichbaren Kriminaldauerdienst in Karlsruhe gebeten.

Teilen Sie diesen Beitrag:
FacebookXingTwitterLinkedInGoogle+

Weitere Beiträge in der Kategorie: regio-news Karlsruhe  

Das könnte Sie auch interessieren...

Bei Rastatter Kleingartensiedlung: 20-Jähriger vergewaltigt junge Frau

Millionen-Umbau: Zweiter Bauabschnitt im Fächerbad steht an

Gewalttat in Gondelsheim: Betrunkener verletzt seine Ehefrau und Polizisten

Optimismus am dünnen Faden: See im City-Park nach Umbau bald offen?

Einzigartig in Deutschland: Radtour verbindet Karlsruhe mit der Natur

Dramatische Minuten: Rettungssprung bei Brand in Augustastraße

 

Alles zum KSC!

Zweiter Test: KSC schlägt FV Hambrücken deutlich

Zweiter Test: KSC schlägt FV Hambrücken deutlich

Karlsruhe (dnw/ksc). Testspiel, die zweite: Nach dem 15:0-Erfolg beim 1. FC Mühlhausen bildete die Partie des KSC beim FV Concordia Hambrücken den...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Ab 1. Juli: Auftakt "Stadtradeln - Radeln für ein gutes Klima" in Bruchsal

Ab 1. Juli: Auftakt "Stadtradeln - Radeln für ein gutes Klima" in Bruchsal

Bruchsal (pm) Ab Samstag, 1. Juli bis einschließlich 21. Juli, findet wieder die Kampagne „Stadtradeln - Radeln für ein gutes Klima“, mit...

Der Eventtipp der Woche wird Ihnen präsentiert von:

regio-news.de App jetzt laden