Hermann-Levi-Platz 1: Badisches Staatstheater bekommt neue Adresse

Karlsruhe (ame) Der Vorplatz des Badischen Staatstheaters wird ab dem 1. Februar Hermann-Levi-Platz heißen. Damit arbeitet das Theater ein weiteres Stück an der Stadtgeschichte. Das Haus finden Besucher dann ab kommenden Mittwoch unter der Adresse Hermann-Levi-Platz 1, 76137 Karlsruhe. Der in Gießen geborene Levi sorgte als Musikalischer Leiter des Großherzoglischen Hoftheaters für den Ruf Karlsruhes als Wagner-Stadt. Nach ihm ist der Platz benannt.

Hermann-Levi-Platz als Anlehnung an musikalischen Leiter

Der 1839 in Gießen geborene Rabbinersohn Levi prägte als Musikalischer Leiter des Großherzoglichen Hoftheaters von 1864 bis 1872 das kulturelle Leben Karlsruhes weit über die Landesgrenzen hinaus. Der theatralisch denkende Musiker brachte das Opern- und Konzertwesen auf den modernsten Stand. Am Hoftheater leitete er die zweite Inszenierung von Wagners Die Meistersinger von Nürnbergund begründete damit den Ruf Karlsruhes als Wagner-Stadt. 1872 bis 1894 war er Generalmusikdirektor der Münchner Oper, 1882 bis 1894 Musikalischer Leiter der Bayreuther Festspiele, wo er die Uraufführung des Parsifaldirigierte. Seine letzten Lebensjahre verbrachte Levi in der Stadt Partenkirchen, die ihn 1898 zum Ehrenbürger ernannte, bevor er 1900 in München starb.

Teilen Sie diesen Beitrag:
FacebookXingTwitterLinkedInGoogle+

Weitere Beiträge in der Kategorie: regio-news Karlsruhe  

Das könnte Sie auch interessieren...

Oststadt-Einfahrt erhält neues Gesicht: AVG plant Neubau an Durlacher Allee

Entspannung im Landkreis: Derzeit gibt es mehr Unterkünfte als Flüchtlinge

Energieversorger ausgezeichnet: Stadtwerke Karlsruhe erneut "TOP-Lokalversorger"

Täglich eine warme Mahlzeit für jeden: CyberForum spendet 15.000 Euro für Karlsr

Stillstand ist teuer: Staujahr 2016 kostet Karlsruhe rund 323 Millionen Euro

Luftqualität verbessern: Land beschließt Maßnahmenpaket und Diesel-Verbot

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Alles zum KSC!

Slomka probt für Sechs-Punkte-Spiel: KSC testet gegen 1. CfR Pforzheim

Slomka probt für Sechs-Punkte-Spiel: KSC testet gegen 1. CfR Pforzheim

Karlsruhe/Pforzheim (che) Der Karlsruher SC trifft heute in einem Testspiel auf den 1. CfR Pforzheim. Mirko Slomka möchte seine Mannschaft nach der knappen...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Am 28. Februar: Fastnachtsumzug in Karlsruhe

Am 28. Februar: Fastnachtsumzug in Karlsruhe

Karlsruhe (dnw) „Karlsruhe feiert, lacht und singt – weil der Narr‘ das Zepter schwingt“ – das Motto des diesjährigen...

Der Eventtipp der Woche wird Ihnen präsentiert von:

regio-news.de App jetzt laden