Unbekannter droht mit Gewalt an Schulen: Polizei verstärkt Präsenz

Karlsruhe/Pforzheim (ots/ame) Ein Unbekannter droht per E-Mail mit Gewalttaten und richtet diese an mehrere Gymnasien in Karlsruhe und Pforzheim. Nach Abstimmung mit den betroffenen Schulleitern erhöht die Polizei an den Schulen ihre Präsenz. Wie das Polizeipräsidium Karlsruhe mitteilt, geht der Unterricht vorerst wie gewohnt weiter.

Polizei trifft Vorkehrungsmaßnahmen

Ein an mehreren Gymnasien in Pforzheim und Karlsruhe gerichtetes Schreiben, in dem ein Unbekannter jeweils per Mail mit Gewalttaten drohte, hat am Dienstagmorgen in beiden Städten zu Vorkehrungsmaßnahmen geführt. In enger Abstimmung mit den betroffenen Schulleitungen verstärkte die Polizei im Bereich der Gymnasien sichtbar ihre Präsenz. Zum Teil wurde dabei ein kontrollierter Zugang sichergestellt. Der Schulbetrieb wurde an allen Gymnasien aufrechterhalten. Die Ermittlungen nach dem Urheber des  Schreibens wurden umgehend von der Kriminalpolizei übernommen. Nach Einschätzung der Experten ist nicht von einer ernstzunehmenden Gefahr auszugehen.

Teilen Sie diesen Beitrag:
FacebookXingTwitterLinkedInGoogle+

Weitere Beiträge in der Kategorie: regio-news Karlsruhe  

Das könnte Sie auch interessieren...

Bei Rastatter Kleingartensiedlung: 20-Jähriger vergewaltigt junge Frau

Millionen-Umbau: Zweiter Bauabschnitt im Fächerbad steht an

Gewalttat in Gondelsheim: Betrunkener verletzt seine Ehefrau und Polizisten

Optimismus am dünnen Faden: See im City-Park nach Umbau bald offen?

Einzigartig in Deutschland: Radtour verbindet Karlsruhe mit der Natur

Dramatische Minuten: Rettungssprung bei Brand in Augustastraße

 

Alles zum KSC!

Zweiter Test: KSC schlägt FV Hambrücken deutlich

Zweiter Test: KSC schlägt FV Hambrücken deutlich

Karlsruhe (dnw/ksc). Testspiel, die zweite: Nach dem 15:0-Erfolg beim 1. FC Mühlhausen bildete die Partie des KSC beim FV Concordia Hambrücken den...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Ab 1. Juli: Auftakt "Stadtradeln - Radeln für ein gutes Klima" in Bruchsal

Ab 1. Juli: Auftakt "Stadtradeln - Radeln für ein gutes Klima" in Bruchsal

Bruchsal (pm) Ab Samstag, 1. Juli bis einschließlich 21. Juli, findet wieder die Kampagne „Stadtradeln - Radeln für ein gutes Klima“, mit...

Der Eventtipp der Woche wird Ihnen präsentiert von:

regio-news.de App jetzt laden