Sieben-Meter-Sturz auf Baustelle: 42-Jähriger in Karlsruhe verunglückt

Karlsruhe (che/pol) Ein 42 Jahre alter Mann hat bei einem Arbeitsunfall in Karlsruhe schwere Kopfverletzungen erlitten. Der 42-Jährige war auf einer Baustelle in der Benzstraße ausgerutscht und sieben Meter in die Tiefe gestürzt. Laut Polizeiangaben sei ein Fremdverschulten ausgeschlossen.

42-Jähriger stürzt sieben Meter in die Tiefe

Schwere Kopfverletzungen hat ein 42 Jahre alter Arbeiter am Dienstagmorgen bei einem Unfall auf einer Baustelle in der Benzstraße erlitten. Nach den ersten polizeilichen Feststellungen hatte der Mann gegen 8.20 Uhr im zweiten Obergeschoss einen abgesperrten Bereich betreten und war auf einem Holzbrett derart unglücklich ausgerutscht, dass er etwa sieben Meter in die Tiefe stürzte. Der Verletzte wurde vom herbeigeeilten Notarzt  erstversorgt und anschließend mit einem Rettungswagen zur intensivmedizinischen Versorgung in eine Klinik gebracht. Bei den Ermittlungen nach der Unfallursache haben sich keinerlei Anhaltspunkte für ein Fremdverschulden ergeben.

Teilen Sie diesen Beitrag:
FacebookXingTwitterLinkedInGoogle+

Weitere Beiträge in der Kategorie: regio-news Karlsruhe  

Das könnte Sie auch interessieren...

Einbruch in Carlo-Schmid-Schule: Täter verlassen Gebäude ohne Beute

4.000 Euro Sachschaden: Unbekannte randalieren auf Schiff "Karlsruhe"

Leichtbauhalle für Ballsport soll kommen: Karlsruhe auf Sponsoren-Suche

Aufsichtskräfte für Baggersee gesucht: Bewerbungen an Ortsverwaltung

Hochwertige Räder im Visier von Dieben: Polizei bittet um Hinweise

Für ein friedliches Derby: Einsatzleiter richtet sich mit Brief an Lautern-Fans

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Alles zum KSC!

Für ein friedliches Derby: Einsatzleiter richtet sich mit Brief an Lautern-Fans

Für ein friedliches Derby: Einsatzleiter richtet sich mit Brief an Lautern-Fans

Karlsruhe (ame) Am kommenden Samstag treffen der 1. FC Kaiserslautern und der Karlsruher SC im Wildparkstadion aufeinander. Mit einem Brief richtet sich...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Am 30. April und 1. Mai: Familienfest in der Barockresidenz

Am 30. April und 1. Mai: Familienfest in der Barockresidenz

Bruchsal (dnw) Zum großen Eröffnungswochenende unter dem Titel „Aufgemöbelt. Schloss Bruchsal erstrahlt nach 70 Jahren in neuem...

Der Eventtipp der Woche wird Ihnen präsentiert von:

regio-news.de App jetzt laden