„Schwimmverrückte Karlsruher“: Großer Andrang bei Anbaden im Sonnenbad

Karlsruhe (ame) Im Pyjama ins kühle Nass – so sieht das Anbaden heute um 10 Uhr im Sonnenbad aus. Bei knapp zehn Grad Außentemperatur, aber dafür kuscheligen 27 Grad Wassertemperatur, springen zahlreiche Karlsruher unter freiem Himmel ins Becken. So früh wie in diesem Jahr hat ein Freibad in Deutschland noch nie eröffnet, erklärt Bürgermeister Martin Lenz bei der Eröffnung des Sonnenbades. „Auch ich freue mich ab sofort wieder unter freiem Himmel schwimmen zu können“, erzählt er im Interview mit der neuen welle.

Lenz: „Die Karlsruher sind schwimmverrückt.“

Ein Tag der Freude, findet Lenz: „heute ist ein Feiertag des Ehrenamts, schließlich ist es bundesweit einmalig, dass sich ein Freundeskreis so für das Sonnenbad engagiert“. Ohne das Sponsoring wäre es schwierig das Freibad so in Schuss zu halten, schließlich sei der Zuschuss des Landes gering, betont der Bürgermeister. Durch die langen Öffnungszeiten des Bades, die minimale Erhöhung des Eintrittspreises und dem hohen Besucherandrang, kommt das Sonnenbad finanziell gut über die Saison. Täglich rechnet das Bad am Rheinhafen mit 500 Schwimmern – aufs ganze Jahr gerechnet, kommen da schließlich einige Bahnenzieher zusammen.

Teilen Sie diesen Beitrag:
FacebookXingTwitterLinkedInGoogle+

Weitere Beiträge in der Kategorie: regio-news Karlsruhe  

Das könnte Sie auch interessieren...

Badisches Staatstheater: Pavel Fieber zum Ehrenmitglied ernannt

Einfach mal abschalten: Region beteiligt sich an „Earth Hour“

Sondierung zwischen Volksbanken abgeschlossen: Keine Fusion geplant

"Shopping-Ticket" der VBK: Sonderangebot gilt an einzelnen Wochenenden

Vogelgrippe-Virus: Sperrbezirk in Karlsruhe wird aufgehoben

Vollsperrung der Kriegsstraße: Fußgängerbrücke wird abgebaut

 

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Alles zum KSC!

Elfmeterduell endet unentschieden: KSC spielt 1:1 bei Mainz 05

Elfmeterduell endet unentschieden: KSC spielt 1:1 bei Mainz 05

Mainz (che/ksc) Der Karlsruher SC und der 1. FSV Mainz 05 trennen sich im Testspiel am Freitagnachmittag 1:1. Beide Treffer fallen durch einen Elfmeter, den...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

1. und 2. April: 34. Automarkt auf Messplatz in Pforzheim

Am 1. und 2. April: 34. Automarkt auf Messplatz in Pforzheim

Pforzheim (ame) Über 900 Neu- und Gebrauchtwagen, mehr als 40 Aussteller und Fahrradakrobatik bei Mr. Bike – der 34. Automarkt auf dem Messplatz in...

Der Eventtipp der Woche wird Ihnen präsentiert von:

regio-news.de App jetzt laden