„Schwimmverrückte Karlsruher“: Großer Andrang bei Anbaden im Sonnenbad

Karlsruhe (ame) Im Pyjama ins kühle Nass – so sieht das Anbaden heute um 10 Uhr im Sonnenbad aus. Bei knapp zehn Grad Außentemperatur, aber dafür kuscheligen 27 Grad Wassertemperatur, springen zahlreiche Karlsruher unter freiem Himmel ins Becken. So früh wie in diesem Jahr hat ein Freibad in Deutschland noch nie eröffnet, erklärt Bürgermeister Martin Lenz bei der Eröffnung des Sonnenbades. „Auch ich freue mich ab sofort wieder unter freiem Himmel schwimmen zu können“, erzählt er im Interview mit der neuen welle.

Lenz: „Die Karlsruher sind schwimmverrückt.“

Ein Tag der Freude, findet Lenz: „heute ist ein Feiertag des Ehrenamts, schließlich ist es bundesweit einmalig, dass sich ein Freundeskreis so für das Sonnenbad engagiert“. Ohne das Sponsoring wäre es schwierig das Freibad so in Schuss zu halten, schließlich sei der Zuschuss des Landes gering, betont der Bürgermeister. Durch die langen Öffnungszeiten des Bades, die minimale Erhöhung des Eintrittspreises und dem hohen Besucherandrang, kommt das Sonnenbad finanziell gut über die Saison. Täglich rechnet das Bad am Rheinhafen mit 500 Schwimmern – aufs ganze Jahr gerechnet, kommen da schließlich einige Bahnenzieher zusammen.

Teilen Sie diesen Beitrag:
FacebookXingTwitterLinkedInGoogle+

Weitere Beiträge in der Kategorie: regio-news Karlsruhe  

Das könnte Sie auch interessieren...

Einbruch in Carlo-Schmid-Schule: Täter verlassen Gebäude ohne Beute

4.000 Euro Sachschaden: Unbekannte randalieren auf Schiff "Karlsruhe"

Leichtbauhalle für Ballsport soll kommen: Karlsruhe auf Sponsoren-Suche

Aufsichtskräfte für Baggersee gesucht: Bewerbungen an Ortsverwaltung

Hochwertige Räder im Visier von Dieben: Polizei bittet um Hinweise

Für ein friedliches Derby: Einsatzleiter richtet sich mit Brief an Lautern-Fans

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Alles zum KSC!

Für ein friedliches Derby: Einsatzleiter richtet sich mit Brief an Lautern-Fans

Für ein friedliches Derby: Einsatzleiter richtet sich mit Brief an Lautern-Fans

Karlsruhe (ame) Am kommenden Samstag treffen der 1. FC Kaiserslautern und der Karlsruher SC im Wildparkstadion aufeinander. Mit einem Brief richtet sich...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Am 30. April und 1. Mai: Familienfest in der Barockresidenz

Am 30. April und 1. Mai: Familienfest in der Barockresidenz

Bruchsal (dnw) Zum großen Eröffnungswochenende unter dem Titel „Aufgemöbelt. Schloss Bruchsal erstrahlt nach 70 Jahren in neuem...

Der Eventtipp der Woche wird Ihnen präsentiert von:

regio-news.de App jetzt laden