Massive Einschränkungen im Zugverkehr: Deutsche Bahn erneuert Gleise

Karlsruhe (pm/ame) Ab kommendem Wochenende müssen sich Fahrgäste der Deutschen Bahn auf massive Einschränkungen einstellen. Auf dem 35 Kilometer langen Streckenabschnitt zwischen Karlsruhe und Heidelberg werden Gleise erneuert. Diese seien an der Stelle zwischen Wiesloch-Walldorf und Bruchsal abgefahren, der Schotter sei locker und die Weichen müssten überarbeitet werden, darüber informiert die Deutsche Bahn.

Fahrzeitverlängerung von 40 Minuten

Für die Baumaßnahmen zwischen Karlsruhe und Heidelberg muss die Strecke zeitweise komplett gesperrt werden. Das führt zu massiven Einschränkungen im Bahnverkehr, so die Deutsche Bahn. Pendler müssen sich auf Fahrplanänderungen, mit einer Zunahme der Fahrdauer von bis zu 40 Minuten, vorbereiten. Besonders eingeschränkt ist der Bahnverkehr vom 8. bis zum 23. April – in dieser Zeit entfallen die Züge von Karlsruhe über Bruchsal nach Heidelberg komplett.

Zweiter Bauabschnitt ab Juli

Auch die S-Bahn-Verbindungen sind von den Bauarbeiten an den Gleisen betroffen. Fahrgäste müssen sich auch hier auf Verlängerungen der Fahrzeiten einstellen. Ist der Streckenabschnitt geschafft, ist geplant, vom 14. Juli bis 18. September die Strecke zwischen Bruchsal und Weingarten voll zu sperren. Dort werden dann, auf einer Länge von 18 Kilometern, die Gleise erneuert. Für beide Bauabschnitte investiert die Deutsche Bahn über 30 Millionen Euro.

 

Teilen Sie diesen Beitrag:
FacebookXingTwitterLinkedInGoogle+

Weitere Beiträge in der Kategorie: regio-news Karlsruhe  

Das könnte Sie auch interessieren...

PFC-Skandal, Mindestlohn, Preisverfall: Landwirte vor schwierigem Jahr

Sonniges Immobilienwetter: Karlsruher Mieten im Vergleich günstig

Zweite Rheinbrücke: Steht der Plan bis im September?

Fünf Kilometer Stau auf der A5: Auto kracht in Lkw

Reifenplatzer auf der A8: Brennender Lkw sorgt für lange Staus

Nazi-Demo im Juni: CDU hat Sicherheitsbedenken wegen Durlach

 

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Alles zum KSC!

Nürnberg macht Wechsel offiziell: Valentini verlässt KSC im Sommer

Nürnberg macht Wechsel offiziell: Valentini verlässt KSC im Sommer

Karlsruhe/Nürnberg (che) Der 1. FC Nürnberg hat auf seiner Homepage die Verpflichtung von KSC-Verteidiger Enrico Valentini bekannt gegeben. Der...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

25. und 26. März: Messe Bretten im Hallensportzentrum

25. und 26. März: Messe Bretten im Hallensportzentrum

Bretten (ame) Ausbildungs- und Gesundheitstage und eine Leistungsschau bilden den Rahmen der diesjährigen Messe in Bretten. Ein abwechslungsreiches...

Der Eventtipp der Woche wird Ihnen präsentiert von:

regio-news.de App jetzt laden