Mit Pistole bewaffnet: Unbekannter überfällt Spielcasino in Ettlingen

Ettlingen (pol/ame) Bewaffneter Täter überfällt Spielcasino in Ettlingen. Der Mann bedroht zuerst die Gäste, fordert dann die Herausgabe von Bargeld und flüchtet anschließend. Bisherige Fahndungsmaßnahmen verliefen erfolglos, der Kriminaldauerdienst Karlsruhe sucht sachdienliche Hinweise.

Täter bedroht Gäste mit Pistole

In der Nacht zum Dienstag überfiel ein bewaffneter Täter ein Spielcasino im Industriegebiet in Ettlingen-West. Der unbekannte Mann betrat kurz vor 23.00 Uhr die Spielhalle in der Zeppelinstraße. Mit einer silberfarbenen Pistole in der rechten Hand bedrohte er zunächst mehrere Gäste und wandte sich dann der Angestellten zu, die er mit vorgehaltener Waffe hinter den Kassentresen stieß. Mit den Worten "Kasse auf" und "Tresor aufmachen" zwang er die 54-jährige Frau zum Öffnen der Kasse. Daraus entnahm er das Bargeld und verstaute es in einer mitgeführten schwarzen Umhängetasche. Bevor er dann aus der Spielhalle in unbekannte Richtung flüchtete, begab er sich nochmals in den Nebenraum und richtete erneut wortlos seine Schusswaffe gegen dort spielende Gäste.

Hinweise unter 0721/939-5555

Sofort eingeleitete umfangreiche Fahndungsmaßnahmen verliefen negativ. Der Täter kann wie folgt beschrieben werden: zwischen 20 - 30 Jahre alt, circa 180 cm groß, kräftige Figur, gebräunte Hautfarbe, eventuell Nordafrikaner. Bekleidet war er mit einer graugrünen Bomberjacke mit Fellbesatz an der Kapuze, einer schwarzen Jogginghose und schwarzen Nike-Sportschuhen mit weißen Sohlen. Er sprach gebrochen Deutsch und war bei der Tatausführung mit einer Kapuze vermummt und trug schwarze Handschuhe. Sachdienliche Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Karlsruhe unter der Telefonnummer 0721/939-5555 entgegen.

Teilen Sie diesen Beitrag:
FacebookXingTwitterLinkedInGoogle+

Weitere Beiträge in der Kategorie: regio-news Karlsruhe  

Das könnte Sie auch interessieren...

Gegen Tierschutzgesetz verstoßen: Polizei rettet über sechzig Tiere

„Luther…einer von uns“: Präsentation der Büste „Wirtschaft“

Nach Massenkarambolage auf A5: Knapp 40.000 Euro Sachschaden

KSC zu Nacktkontrollen in Sandhausen: "Wir wussten von nichts!"

Hauptbahnhof Süd: Gemeinderat macht Weg frei für Bebauung

Junge Wirtschaft macht mobil: Wirtschaftsjunioren nehmen Zukunftstechnologien un

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Alles zum KSC!

KSC zu Nacktkontrollen in Sandhausen: "Wir wussten von nichts!"

KSC zu Nacktkontrollen in Sandhausen: "Wir wussten von nichts!"

Sandhausen/Karlsruhe (pm/ame) Nach der Kritik der KSC-Supporters bezüglich der Nacktkontrollen beim Auswärtsspiel in Sandhausen, bezieht nun der...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Am 30. April und 1. Mai: Familienfest in der Barockresidenz

Am 30. April und 1. Mai: Familienfest in der Barockresidenz

Bruchsal (dnw) Zum großen Eröffnungswochenende unter dem Titel „Aufgemöbelt. Schloss Bruchsal erstrahlt nach 70 Jahren in neuem...

Der Eventtipp der Woche wird Ihnen präsentiert von:

regio-news.de App jetzt laden