In Autobahnauffahrt umgekippt: Fahrer des Betonmischers leicht verletzt

Karlsruhe (pol/ame) Der Fahrer eines Betonmischers will auf die A5 auffahren und kippt, aus bisher unbekannter Ursache, mit dem Sattelzug um. Der Sachschaden wird auf 50.000 Euro geschätzt. Wie das Polizeipräsidium Karlsruhe mitteilt, ist die Auffahrt bis circa 15 Uhr gesperrt.

Betonmischer bleibt an der Leitplanke liegen

Ein Sattelzug mit Betonmischer-Auflieger kippte am Dienstagmittag auf der Autobahnauffahrt Durlach aus bislang unbekannter Ursache um. Der 29-jährige Fahrer wollte mit dem Sattelzug, von Durlach kommend auf die A5 in Fahrtrichtung Süden fahren. Kurz vor der Parallelfahrbahn der A5 kippte er auf die Fahrerseite und blieb an der Leitplane liegen. Der 29-Jährige wurde leicht verletzt. Der Sachschaden wird auf circa 50.000 Euro geschätzt.

Die Auffahrt Durlach in Fahrtrichtung Süden und der rechte Fahrstreifen der A5 in Fahrtrichtung Süden werden bis voraussichtlich 15.00 Uhr wegen den Bergungs- und Reinigungsarbeiten gesperrt bleiben, die Aufräumarbeiten selbst können bis 18 Uhr dauern. Es kommt nur zu geringen Verkehrsbehinderungen.

Teilen Sie diesen Beitrag:
FacebookXingTwitterLinkedInGoogle+

Weitere Beiträge in der Kategorie: regio-news Karlsruhe  

Das könnte Sie auch interessieren...

Gegen Tierschutzgesetz verstoßen: Polizei rettet über sechzig Tiere

„Luther…einer von uns“: Präsentation der Büste „Wirtschaft“

Nach Massenkarambolage auf A5: Knapp 40.000 Euro Sachschaden

KSC zu Nacktkontrollen in Sandhausen: "Wir wussten von nichts!"

Hauptbahnhof Süd: Gemeinderat macht Weg frei für Bebauung

Junge Wirtschaft macht mobil: Wirtschaftsjunioren nehmen Zukunftstechnologien un

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Alles zum KSC!

KSC zu Nacktkontrollen in Sandhausen: "Wir wussten von nichts!"

KSC zu Nacktkontrollen in Sandhausen: "Wir wussten von nichts!"

Sandhausen/Karlsruhe (pm/ame) Nach der Kritik der KSC-Supporters bezüglich der Nacktkontrollen beim Auswärtsspiel in Sandhausen, bezieht nun der...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Am 30. April und 1. Mai: Familienfest in der Barockresidenz

Am 30. April und 1. Mai: Familienfest in der Barockresidenz

Bruchsal (dnw) Zum großen Eröffnungswochenende unter dem Titel „Aufgemöbelt. Schloss Bruchsal erstrahlt nach 70 Jahren in neuem...

Der Eventtipp der Woche wird Ihnen präsentiert von:

regio-news.de App jetzt laden