In Autobahnauffahrt umgekippt: Fahrer des Betonmischers leicht verletzt

Karlsruhe (pol/ame) Der Fahrer eines Betonmischers will auf die A5 auffahren und kippt, aus bisher unbekannter Ursache, mit dem Sattelzug um. Der Sachschaden wird auf 50.000 Euro geschätzt. Wie das Polizeipräsidium Karlsruhe mitteilt, ist die Auffahrt bis circa 15 Uhr gesperrt.

Betonmischer bleibt an der Leitplanke liegen

Ein Sattelzug mit Betonmischer-Auflieger kippte am Dienstagmittag auf der Autobahnauffahrt Durlach aus bislang unbekannter Ursache um. Der 29-jährige Fahrer wollte mit dem Sattelzug, von Durlach kommend auf die A5 in Fahrtrichtung Süden fahren. Kurz vor der Parallelfahrbahn der A5 kippte er auf die Fahrerseite und blieb an der Leitplane liegen. Der 29-Jährige wurde leicht verletzt. Der Sachschaden wird auf circa 50.000 Euro geschätzt.

Die Auffahrt Durlach in Fahrtrichtung Süden und der rechte Fahrstreifen der A5 in Fahrtrichtung Süden werden bis voraussichtlich 15.00 Uhr wegen den Bergungs- und Reinigungsarbeiten gesperrt bleiben, die Aufräumarbeiten selbst können bis 18 Uhr dauern. Es kommt nur zu geringen Verkehrsbehinderungen.

Teilen Sie diesen Beitrag:
FacebookXingTwitterLinkedInGoogle+

Weitere Beiträge in der Kategorie: regio-news Karlsruhe  

Das könnte Sie auch interessieren...

Bei Rastatter Kleingartensiedlung: 20-Jähriger vergewaltigt junge Frau

Millionen-Umbau: Zweiter Bauabschnitt im Fächerbad steht an

Gewalttat in Gondelsheim: Betrunkener verletzt seine Ehefrau und Polizisten

Optimismus am dünnen Faden: See im City-Park nach Umbau bald offen?

Einzigartig in Deutschland: Radtour verbindet Karlsruhe mit der Natur

Dramatische Minuten: Rettungssprung bei Brand in Augustastraße

 

Alles zum KSC!

Zweiter Test: KSC schlägt FV Hambrücken deutlich

Zweiter Test: KSC schlägt FV Hambrücken deutlich

Karlsruhe (dnw/ksc). Testspiel, die zweite: Nach dem 15:0-Erfolg beim 1. FC Mühlhausen bildete die Partie des KSC beim FV Concordia Hambrücken den...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Ab 1. Juli: Auftakt "Stadtradeln - Radeln für ein gutes Klima" in Bruchsal

Ab 1. Juli: Auftakt "Stadtradeln - Radeln für ein gutes Klima" in Bruchsal

Bruchsal (pm) Ab Samstag, 1. Juli bis einschließlich 21. Juli, findet wieder die Kampagne „Stadtradeln - Radeln für ein gutes Klima“, mit...

Der Eventtipp der Woche wird Ihnen präsentiert von:

regio-news.de App jetzt laden