Karlsruher "Wochen gegen Rassismus": Programm setzt Zeichen gegen Hass

Karlsruhe (ame) Die Karlsruher „Wochen gegen Rassismus“ stehen vor der Tür. Mit einem Kulturprogramm von 115 Veranstaltungen setzt die Fächerstadt ein Zeichen gegen den Hass. Oberbürgermeister Frank Mentrup sieht in Karlsruhe einen Vorreiter – das Programm des kulturellen Miteinanders stärke die Gemeinschaft und wecke Fantasien für Veränderungen.

Programm vom 10. bis 26. März

Morgen Abend beginnen die „Wochen gegen Rassismus“ unter dem Motto „Für eine offene Gesellschaft – gegen Hass und Rassismus“. Den Auftakt gestaltet die Netzaktivistin Kübra Gümusay, eine Bloggerin die den Rassismus im Internet bekämpfen will. Mentrup selbst erwartet, dass sich die Karlsruher vom 10. bis 26. März mit dem Thema auseinandersetzen. Zu oft passiere Rassismus im Hintergrund, Hassattacken werden selten reflektiert.

Schüler lernen gegen Rechtsextremismus vorzugehen

„Kultur für alle“ – so, laut Kulturamtsleiterin Susanne Asche, der Kernauftrag der Karlsruher Kulturpolitik. Während der „Wochen gegen Rassismus“ gehe es vor allem darum, das Thema „Islam in Deutschland“ hervorzuheben. Dabei wirke die Kultur mit Aktionen gegen den Rassismus für den „weltoffenen Charakter der Stadt“. Organisator Christoph Rapp erwähnt bei der Vorstellung des Programms auch die Workshops mit den Schülern. Dort können die jungen Menschen lernen, was sich alleine hinter einem simplen Aufkleber an einer Laterne so Rassistisches verbergen kann.

Teilen Sie diesen Beitrag:
FacebookXingTwitterLinkedInGoogle+

Weitere Beiträge in der Kategorie: regio-news Karlsruhe  

Das könnte Sie auch interessieren...

„Luther…einer von uns“: Präsentation der Büste „Wirtschaft“

KSC zu Nacktkontrollen in Sandhausen: "Wir wussten von nichts!"

Hauptbahnhof Süd: Gemeinderat macht Weg frei für Bebauung

Junge Wirtschaft macht mobil: Wirtschaftsjunioren nehmen Zukunftstechnologien un

Laufmaschine von Karl Drais 1817: Erste 20-Euro-Sammlermünze geprägt

Zuwachs für Karlsruher Blitzerfamilie: Radarfallen stehen entlang Kaiserallee

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Alles zum KSC!

KSC zu Nacktkontrollen in Sandhausen: "Wir wussten von nichts!"

KSC zu Nacktkontrollen in Sandhausen: "Wir wussten von nichts!"

Sandhausen/Karlsruhe (pm/ame) Nach der Kritik der KSC-Supporters bezüglich der Nacktkontrollen beim Auswärtsspiel in Sandhausen, bezieht nun der...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Am 30. April und 1. Mai: Familienfest in der Barockresidenz

Am 30. April und 1. Mai: Familienfest in der Barockresidenz

Bruchsal (dnw) Zum großen Eröffnungswochenende unter dem Titel „Aufgemöbelt. Schloss Bruchsal erstrahlt nach 70 Jahren in neuem...

Der Eventtipp der Woche wird Ihnen präsentiert von:

regio-news.de App jetzt laden