Wesentliche Säule westlicher Demokratie: CDU beantragt Sicherheitskonzept

Karlsruhe (che) Die CDU-Fraktion im Karlsruher Gemeinderat beantragt bei der Stadtverwaltung ein umfassendes Sicherheitskonzept. Dabei sollen die Bürger von Anfang an in die Erstellung des Konzepts miteinbezogen werden. Die Stadträte sprechen von der Sicherheit als wesentlicher Säule der westlichen Demokratie.

Sicherheitskonzept für Karlsruhe beantragt

Die CDU-Fraktion hat im Gemeinderat einen Antrag für ein quartiersbezogenes Sicherheitskonzept in Karlsruhe gestellt. "Die Karlsruher sollen sich sicher und zu Hause in ihrer Stadt fühlen. Die öffentliche Sicherheit ist eine wesentliche Säule westlicher Demokratien und sie trägt nachhaltig zum Wohlstand, der sozialen Absicherung und dem Zusammenhalt der Menschen bei", argumentiert der Fraktionsvorsitzende der CDU, Tilman Pfannkuch.

Bürger sollen einbezogen werden

Zwar seien Bildungs- und Betreuungsangebote, Kultur- und Sozialeinrichtungen, Vereine und Nachbarschaftsnetzwerke, aber auch arbeitnehmer- und familienfreundliche Unternehmen ein wichtiger Standortfaktor für eine lebenswerte Stadt, allerdings "belegen die Zahlen auch, dass das subjektive Sicherheitsempfinden der Bürger eine große Bedeutung hat", so Pfannkuch. Deshalb fordert die CDU, dass die Karlsruher bei der Entstehung des Sicherheitskonzepts eng miteinbezogen werden.

Quartiersbezogene Konzepte aufwendig, aber notwendig

"Sicherheit, Geborgenheit, Zusammenhalt und eine Zukunftsperspektive sind untrennbar miteinander verbunden", heißt es von den Christdemokraten. "Wenngleich die Erstellung quartiersbezogener Sicherheitskonzepte unter Einbeziehung der Karlsruher aufwendig ist, halten wir es für notwendig, der Stadtverwaltung die Erarbeitung eines quartiersbezogenen Sicherheitskonzeptes in das Stammbuch zu schreiben“, bestätigt der sicherheitspolitische Sprecher der CDU-Fraktion Jan Döring.

Teilen Sie diesen Beitrag:
FacebookXingTwitterLinkedInGoogle+

Weitere Beiträge in der Kategorie: regio-news Karlsruhe  

Das könnte Sie auch interessieren...

Millionen-Umbau: Zweiter Bauabschnitt im Fächerbad steht an

Optimismus am dünnen Faden: See im City-Park nach Umbau bald offen?

Einzigartig in Deutschland: Radtour verbindet Karlsruhe mit der Natur

Dramatische Minuten: Rettungssprung bei Brand in Augustastraße

Zu Besuch in Bretten: Wolfgang Bosbach am 6. Juli in der Stadtparkhalle

Planfeststellungsverfahren bald durch? Ministerium befürwortet 2. Rheinbrücke

 

Alles zum KSC!

Zweiter Test: KSC schlägt FV Hambrücken deutlich

Zweiter Test: KSC schlägt FV Hambrücken deutlich

Karlsruhe (dnw/ksc). Testspiel, die zweite: Nach dem 15:0-Erfolg beim 1. FC Mühlhausen bildete die Partie des KSC beim FV Concordia Hambrücken den...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Ab 1. Juli: Auftakt "Stadtradeln - Radeln für ein gutes Klima" in Bruchsal

Ab 1. Juli: Auftakt "Stadtradeln - Radeln für ein gutes Klima" in Bruchsal

Bruchsal (pm) Ab Samstag, 1. Juli bis einschließlich 21. Juli, findet wieder die Kampagne „Stadtradeln - Radeln für ein gutes Klima“, mit...

Der Eventtipp der Woche wird Ihnen präsentiert von:

regio-news.de App jetzt laden