Mitradeln auf dem Gehweg: Eltern dürfen Kinder jetzt mit dem Fahrrad begleiten

Karlsruhe/Stuttgart (che) Eltern können in der Fahrradstadt Karlsruhe jetzt auch gemeinsam mit ihren Kindern auf dem Gehweg fahren. Das ermöglicht eine Änderung in der Straßenverkehrsordnung. Die neue Regelung soll familienfreundlicher sein und für mehr Verkehrssicherheit sorgen.

Eltern dürfen auf dem Gehweg mitradeln

Bisher sah die Straßenverkehrsordnung (StVO) vor, dass Kinder bis zu ihrem achten Geburtstag den Gehweg nutzen mussten. Den Eltern war es nur erlaubt, neben ihnen auf der Straße zu fahren. Dadurch hatten sie allerdings auch nicht die Möglichkeit, bei Gefahr schnell einzugreifen, ohne gegen die StVO zu verstoßen. Durch die Überarbeitung der Straßenverkehrsordnung Ende vergangenen Jahres können radelnde Eltern nun auch legal auf dem Gehweg fahren.

"Familienfreundlicher und sicherer!"

"Wir, als AGFK-Kommune, begrüßen diese neue Regelung, denn sie ist nicht nur familienfreundlich, sondern sie sorgt auch für mehr Verkehrssicherheit“, betont Michael Obert, Bürgermeister der Stadt Karlsruhe und Vorstandsvorsitzender der AGFK-BW. Wenn Eltern bislang parallel zu ihren Kindern auf der Straße unterwegs waren, konnten parkende Autos und Grünflächen den Sichtkontakt unterbrechen, was für beide Seiten zu Unsicherheit führte.

Mehr Sicherheit auch für die Fußgänger

Eine weitere Neuheit in der StVO: Kinder unter acht Jahren dürfen nun auch Radwege benutzen und müssen nicht mehr auf dem Gehweg fahren, wenn ein von der Fahrbahn baulich abgetrennter Radweg vorhanden ist. Dort können Eltern mit ihren Kindern gemeinsam fahren: "Durch diese Änderung sind zukünftig auch Fußgänger sicherer unterwegs“, ergänzt Obert. Auf der Straße markierte Radfahr- oder Schutzstreifen dürfen Kinder weiterhin nicht benutzen.

Teilen Sie diesen Beitrag:
FacebookXingTwitterLinkedInGoogle+

Weitere Beiträge in der Kategorie: regio-news Karlsruhe  

Das könnte Sie auch interessieren...

„Luther…einer von uns“: Präsentation der Büste „Wirtschaft“

KSC zu Nacktkontrollen in Sandhausen: "Wir wussten von nichts!"

Hauptbahnhof Süd: Gemeinderat macht Weg frei für Bebauung

Junge Wirtschaft macht mobil: Wirtschaftsjunioren nehmen Zukunftstechnologien un

Laufmaschine von Karl Drais 1817: Erste 20-Euro-Sammlermünze geprägt

Zuwachs für Karlsruher Blitzerfamilie: Radarfallen stehen entlang Kaiserallee

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Alles zum KSC!

KSC zu Nacktkontrollen in Sandhausen: "Wir wussten von nichts!"

KSC zu Nacktkontrollen in Sandhausen: "Wir wussten von nichts!"

Sandhausen/Karlsruhe (pm/ame) Nach der Kritik der KSC-Supporters bezüglich der Nacktkontrollen beim Auswärtsspiel in Sandhausen, bezieht nun der...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Am 30. April und 1. Mai: Familienfest in der Barockresidenz

Am 30. April und 1. Mai: Familienfest in der Barockresidenz

Bruchsal (dnw) Zum großen Eröffnungswochenende unter dem Titel „Aufgemöbelt. Schloss Bruchsal erstrahlt nach 70 Jahren in neuem...

Der Eventtipp der Woche wird Ihnen präsentiert von:

regio-news.de App jetzt laden