Alkoholverbot auf öffentlichen Plätzen: Städte hoffen auf Grün-Schwarz

Karlsruhe/Pforzheim/Baden-Baden (che) Verschiedene Städte versuchen schon seit einigen Jahren ein zeitweises Alkoholverbot auf öffentlichen Plätzen einzuführen. Die CDU-Fraktionen aus sieben baden-württembergischen Städten hoffen nun, ein solches Konsum in Brennpunkten durchsetzen zu können. Mit dabei auch die Stadträte aus Karlsruhe, Pforzheim und Baden-Baden.

Alkoholverbot für öffentliche Plätze?

Die Stadt Freiburg hatte es bereits mit dem Alkoholverbot versucht. Der Mannheimer Verwaltungsgerichtshof kippte das Verbot jedoch wieder. Die CDU-Fraktionen sprechen von einem "kommunalen Versuch zur Herstellung öffentlicher Sicherheit und Ordnung". Die Stadträte setzen ihre Hoffnungen nun in die grün-schwarze Landesregierung. In einem gemeinsamen Brief appellieren die Unterzeichner an das im Koalitionsvertrag vorgesehene zeitlich begrenzte Alkoholkonsumverbot auf öffentlichen Plätzen.

Der Brief stammt aus dem CDU-Stadtratsfraktionen aus Baden-Baden, Heidelberg, Karlsruhe, Mannheim, Pforzheim, Reutlingen und Ulm. In jeder Stadt gebe es Brennpunktbereiche und dort auch der Bedarf für ein solches Alkoholverbot. Die Unterzeichner begründen ihren Appell mit der Notwendigkeit den Kommunen vor Ort Instrumente an die Hand zu geben, mit dessen Hilfe diese ihre Bürger vor Ort schützen können.

Teilen Sie diesen Beitrag:
FacebookXingTwitterLinkedInGoogle+

Weitere Beiträge in der Kategorie: regio-news Karlsruhe  

Das könnte Sie auch interessieren...

Kein Verbrechen: Gestürzte Frau wollte wohl Selbstmord begehen

Planfeststellungsverfahren bald durch? Ministerium befürwortet 2. Rheinbrücke

Millionenklage gegen ver.di: Pforzheim will Streik-Schaden zurück

Akute Gefahrenstufe: Unbekannte lösen Waldbrand bei Forbach aus

Langjähriges Engagement: Mergen dankt Asyl- und Flüchtlingshelfern

Grünes Küken ist geschlüpft: Wegbegleiter für nachhaltige Kleinkinderpädagogik v

 

Alles zum KSC!

Rückkehr zum KSC: Verteidiger Daniel Gordon vor Unterschrift

Rückkehr zum KSC: Verteidiger Daniel Gordon unterschreibt bis 2019

Karlsruhe (che) Daniel Gordon kehrt zum Karlsruher SC zurück. Der 32-jährige Abwehrspieler unterzeichnete im Wildpark einen bis zum 30. Juni 2019...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Ab 1. Juli: Auftakt "Stadtradeln - Radeln für ein gutes Klima" in Bruchsal

Ab 1. Juli: Auftakt "Stadtradeln - Radeln für ein gutes Klima" in Bruchsal

Bruchsal (pm) Ab Samstag, 1. Juli bis einschließlich 21. Juli, findet wieder die Kampagne „Stadtradeln - Radeln für ein gutes Klima“, mit...

Der Eventtipp der Woche wird Ihnen präsentiert von:

regio-news.de App jetzt laden