Polizei warnt vor Betrügern: Täter geben sich als TV-Anbieter aus

Karlsruhe (pol/ame) Im Zusammenhang mit der Umstellung auf den TV-Standard DVB-T2 HD warnt die Polizei vor Betrügern. Bereits Ende des letzten Jahres waren in Ettlingen Gauner unterwegs, die gezielt Mieter in Mehrfamilienhäuser von Wohnbaugesellschaften aufgesucht hatten.

Betrüger in Ettlingen und Karlsruhe unterwegs

Die Betrüger gaben sie sich als Beauftragte dieser Gesellschaften oder als Servicemitarbeiter von TV-Anbietern aus. Sie boten an das Fernsehgerät auf den neuen Standard umzurüsten. In den bekannt gewordenen Fällen wurden an den Geräten der Sendersuchlauf betätigt und die Programme anschließend abgespeichert. Für ihre "Dienste" verlangten die Männer Beträge zwischen 49 und 79 Euro. Alle betroffenen Haushalte hatten jedoch Fernsehempfang über Kabel und waren nicht von der Umstellung auf DVB T2 HD betroffen. In den letzten Tagen waren die Betrüger wieder in Ettlingen und Karlsruhe unterwegs. Die Polizei weist darauf hin, dass von der Umstellung nur Haushalte betroffen sind,  die den bisherigen Standard DVB-T nutzen.

Teilen Sie diesen Beitrag:
FacebookXingTwitterLinkedInGoogle+

Weitere Beiträge in der Kategorie: regio-news Karlsruhe  

Das könnte Sie auch interessieren...

Gegen Tierschutzgesetz verstoßen: Polizei rettet über sechzig Tiere

„Luther…einer von uns“: Präsentation der Büste „Wirtschaft“

Nach Massenkarambolage auf A5: Knapp 40.000 Euro Sachschaden

KSC zu Nacktkontrollen in Sandhausen: "Wir wussten von nichts!"

Hauptbahnhof Süd: Gemeinderat macht Weg frei für Bebauung

Junge Wirtschaft macht mobil: Wirtschaftsjunioren nehmen Zukunftstechnologien un

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Alles zum KSC!

KSC zu Nacktkontrollen in Sandhausen: "Wir wussten von nichts!"

KSC zu Nacktkontrollen in Sandhausen: "Wir wussten von nichts!"

Sandhausen/Karlsruhe (pm/ame) Nach der Kritik der KSC-Supporters bezüglich der Nacktkontrollen beim Auswärtsspiel in Sandhausen, bezieht nun der...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Am 30. April und 1. Mai: Familienfest in der Barockresidenz

Am 30. April und 1. Mai: Familienfest in der Barockresidenz

Bruchsal (dnw) Zum großen Eröffnungswochenende unter dem Titel „Aufgemöbelt. Schloss Bruchsal erstrahlt nach 70 Jahren in neuem...

Der Eventtipp der Woche wird Ihnen präsentiert von:

regio-news.de App jetzt laden