Lkw-Unfall auf der A5: Langer Stau zwischen Bruchsal und Karlsruhe

Karlsruhe (che) Ein Unfall im Berufsverkehr hat heute Morgen erneut für einen langen Stau gesorgt. Auf der A5 war auf der Höhe Karlsruhe-Nord ein Lkw auf einen anderen Lastwagen gekracht. Verletzt wurde dabei niemand.

Schon wieder Unfall auf der A5

Die A5 ist bei Karlsruhe erneut zum Schauplatz eines Verkehrsunfalls geworden. Im Berufsverkehr war auf Höhe der Anschlussstelle Karlsruhe-Nord ein Lastwagen auf einen weiteren aufgefahren. In Fahrtrichtung Süden bildete sich daher zwischen Bruchsal und Karlsruhe-Durlach ein langer Stau, da für die Bergungsarbeiten der rechte Fahrstreigen gesperrt werden musste. Nach ersten Informationen wurde bei dem Unfall niemand verletzt.

Teilen Sie diesen Beitrag:
FacebookXingTwitterLinkedInGoogle+

Weitere Beiträge in der Kategorie: regio-news Karlsruhe  

Das könnte Sie auch interessieren...

PFC-Skandal, Mindestlohn, Preisverfall: Landwirte vor schwierigem Jahr

Sonniges Immobilienwetter: Karlsruher Mieten im Vergleich günstig

Zweite Rheinbrücke: Steht der Plan bis im September?

Fünf Kilometer Stau auf der A5: Auto kracht in Lkw

Betrügerpaar festgenommen: Kleidung für mehrere tausend Euro geprellt

Reifenplatzer auf der A8: Brennender Lkw sorgt für lange Staus

 

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Alles zum KSC!

Nürnberg macht Wechsel offiziell: Valentini verlässt KSC im Sommer

Nürnberg macht Wechsel offiziell: Valentini verlässt KSC im Sommer

Karlsruhe/Nürnberg (che) Der 1. FC Nürnberg hat auf seiner Homepage die Verpflichtung von KSC-Verteidiger Enrico Valentini bekannt gegeben. Der...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

25. und 26. März: Messe Bretten im Hallensportzentrum

25. und 26. März: Messe Bretten im Hallensportzentrum

Bretten (ame) Ausbildungs- und Gesundheitstage und eine Leistungsschau bilden den Rahmen der diesjährigen Messe in Bretten. Ein abwechslungsreiches...

Der Eventtipp der Woche wird Ihnen präsentiert von:

regio-news.de App jetzt laden