Lkw-Unfall auf der A5: Langer Stau zwischen Bruchsal und Karlsruhe

Karlsruhe (che) Ein Unfall im Berufsverkehr hat heute Morgen erneut für einen langen Stau gesorgt. Auf der A5 war auf der Höhe Karlsruhe-Nord ein Lkw auf einen anderen Lastwagen gekracht. Verletzt wurde dabei niemand.

Schon wieder Unfall auf der A5

Die A5 ist bei Karlsruhe erneut zum Schauplatz eines Verkehrsunfalls geworden. Im Berufsverkehr war auf Höhe der Anschlussstelle Karlsruhe-Nord ein Lastwagen auf einen weiteren aufgefahren. In Fahrtrichtung Süden bildete sich daher zwischen Bruchsal und Karlsruhe-Durlach ein langer Stau, da für die Bergungsarbeiten der rechte Fahrstreigen gesperrt werden musste. Nach ersten Informationen wurde bei dem Unfall niemand verletzt.

Teilen Sie diesen Beitrag:
FacebookXingTwitterLinkedInGoogle+

Weitere Beiträge in der Kategorie: regio-news Karlsruhe  

Das könnte Sie auch interessieren...

„Luther…einer von uns“: Präsentation der Büste „Wirtschaft“

Nach Massenkarambolage auf A5: Knapp 40.000 Euro Sachschaden

KSC zu Nacktkontrollen in Sandhausen: "Wir wussten von nichts!"

Hauptbahnhof Süd: Gemeinderat macht Weg frei für Bebauung

Junge Wirtschaft macht mobil: Wirtschaftsjunioren nehmen Zukunftstechnologien un

Laufmaschine von Karl Drais 1817: Erste 20-Euro-Sammlermünze geprägt

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Alles zum KSC!

KSC zu Nacktkontrollen in Sandhausen: "Wir wussten von nichts!"

KSC zu Nacktkontrollen in Sandhausen: "Wir wussten von nichts!"

Sandhausen/Karlsruhe (pm/ame) Nach der Kritik der KSC-Supporters bezüglich der Nacktkontrollen beim Auswärtsspiel in Sandhausen, bezieht nun der...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Am 30. April und 1. Mai: Familienfest in der Barockresidenz

Am 30. April und 1. Mai: Familienfest in der Barockresidenz

Bruchsal (dnw) Zum großen Eröffnungswochenende unter dem Titel „Aufgemöbelt. Schloss Bruchsal erstrahlt nach 70 Jahren in neuem...

Der Eventtipp der Woche wird Ihnen präsentiert von:

regio-news.de App jetzt laden