Baumaßnahme am Albtalbahnhof: Fußgängerunterführung voll gesperrt

Karlsruhe (pm/ame) Die Fußgängerunterführung Ebertstraße am Albtalbahnhof wird ab Mittwoch, 5. April, vollständig für den Fuß- und Radverkehr gesperrt. In einem Zeitrahmen von voraussichtlich rund vier Wochen werden kleinere Restarbeiten der im Spätjahr 2016 erfolgten umfassenden Bauwerkssanierung vorgenommen.

Unterführung bekommt Graffitis

Auch die Gestaltung der Unterführung mit Graffiti-Kunst steht an. Diese erfolgt nach Vorgabe des Stadtplanungsamts und Genehmigung durch die Kunstkommission. Für Radler und Passanten ist eine Umleitung für die circa vierwöchige Sperrung eingerichtet.

Teilen Sie diesen Beitrag:
FacebookXingTwitterLinkedInGoogle+

Weitere Beiträge in der Kategorie: regio-news Karlsruhe  

Das könnte Sie auch interessieren...

„Luther…einer von uns“: Präsentation der Büste „Wirtschaft“

KSC zu Nacktkontrollen in Sandhausen: "Wir wussten von nichts!"

Hauptbahnhof Süd: Gemeinderat macht Weg frei für Bebauung

Junge Wirtschaft macht mobil: Wirtschaftsjunioren nehmen Zukunftstechnologien un

Laufmaschine von Karl Drais 1817: Erste 20-Euro-Sammlermünze geprägt

Zuwachs für Karlsruher Blitzerfamilie: Radarfallen stehen entlang Kaiserallee

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Alles zum KSC!

KSC zu Nacktkontrollen in Sandhausen: "Wir wussten von nichts!"

KSC zu Nacktkontrollen in Sandhausen: "Wir wussten von nichts!"

Sandhausen/Karlsruhe (pm/ame) Nach der Kritik der KSC-Supporters bezüglich der Nacktkontrollen beim Auswärtsspiel in Sandhausen, bezieht nun der...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Am 30. April und 1. Mai: Familienfest in der Barockresidenz

Am 30. April und 1. Mai: Familienfest in der Barockresidenz

Bruchsal (dnw) Zum großen Eröffnungswochenende unter dem Titel „Aufgemöbelt. Schloss Bruchsal erstrahlt nach 70 Jahren in neuem...

Der Eventtipp der Woche wird Ihnen präsentiert von:

regio-news.de App jetzt laden