11-Jährige von Auto angefahren: Kind erleidet schwere Verletzung am Bein

Karlsruhe (pol/ame) Ein 11-jähriges Mädchen wird durch ein vorbeifahrendes Auto schwer am Bein verletzt. Das Kind spielt am Fahrbahnrand als es nach hinten umknickt und mit dem Bein auf die Straße tritt. Ein Autofahrer erkennt das Mädchen zu spät und überrollt ihr Hinterbein.

Verdacht auf Knöchelfraktur

Eine schwere Beinverletzung hat ein elf Jahre altes Mädchen am Dienstag kurz nach 13.00 Uhr bei einem Unfall im Kuhlager-Seele-Weg in Rüppurr erlitten. Nach den Feststellungen des Verkehrsunfalldienstes war ein Autofahrer wegen der geringen Straßenbreite und sich näherndem Gegenverkehr mit langsamer Geschwindigkeit äußerst rechts in Richtung Osten unterwegs, als das am Fahrbahnrand stehende Kind beim Werfen eines Balles nach hinten umknickte. In der Folge geriet das Mädchen mit dem rechten Bein in den Gefahrenbereich und wurde vom Hinterreifen des vorbeifahrenden Pkw überrollt. Mit Verdacht auf eine Knöchelfraktur wurde die Kleine von der Besatzung eines Rettungswagens ins Krankenhaus gebracht.

Teilen Sie diesen Beitrag:
FacebookXingTwitterLinkedInGoogle+

Weitere Beiträge in der Kategorie: regio-news Karlsruhe  

Das könnte Sie auch interessieren...

Gegen Tierschutzgesetz verstoßen: Polizei rettet über sechzig Tiere

„Luther…einer von uns“: Präsentation der Büste „Wirtschaft“

Nach Massenkarambolage auf A5: Knapp 40.000 Euro Sachschaden

KSC zu Nacktkontrollen in Sandhausen: "Wir wussten von nichts!"

Hauptbahnhof Süd: Gemeinderat macht Weg frei für Bebauung

Junge Wirtschaft macht mobil: Wirtschaftsjunioren nehmen Zukunftstechnologien un

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Alles zum KSC!

KSC zu Nacktkontrollen in Sandhausen: "Wir wussten von nichts!"

KSC zu Nacktkontrollen in Sandhausen: "Wir wussten von nichts!"

Sandhausen/Karlsruhe (pm/ame) Nach der Kritik der KSC-Supporters bezüglich der Nacktkontrollen beim Auswärtsspiel in Sandhausen, bezieht nun der...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Am 30. April und 1. Mai: Familienfest in der Barockresidenz

Am 30. April und 1. Mai: Familienfest in der Barockresidenz

Bruchsal (dnw) Zum großen Eröffnungswochenende unter dem Titel „Aufgemöbelt. Schloss Bruchsal erstrahlt nach 70 Jahren in neuem...

Der Eventtipp der Woche wird Ihnen präsentiert von:

regio-news.de App jetzt laden