Start der Osterferien: ADAC rechnet mit hohem Verkehrsaufkommen

Karlsruhe (ame) Heute starten die Schüler in Baden-Württemberg in die zweiwöchigen Osterferien, da ist massig Verkehr auf den Straßen in der Region schon vorprogrammiert. Wann Autofahrer am besten in den Urlaub starten sollten, weiß Touristikberater Jürgen Herbrich vom ADAC: „wer an diesem Wochenende los will, sollte am Sonntag fahren.“ Freitags kommt noch der Berufs- und Schwerlastverkehr dazu, samstags fahren die meisten.

Samstags am besten früh los

Freitags ist es grundsätzlich am vollsten auf den Straßen in der Region, dazu brauche es keine Osterferien, so Herbrich. Pendler und Lkw sind vermehrt auf der Strecke, deshalb staut es sich meist bis in den Abend hinein. Samstags sind viele Autofahrer bis 14 Uhr unterwegs, erklärt der Touristikberater. Außerdem geht es für insgesamt zwölf Bundesländer in den Urlaub – da kommt an Autos auf den Straßen so einiges zusammen. Wer in den Süden fährt, sollte demnach früh los, um den Vorsprung bestens auszukosten.

Viel los auf A5, A8 und A6

Jürgen Herbrich weiß auch ganz genau, auf welchen Strecken es am vollsten wird. Vor allem der Süden ist zur Osterzeit besonders begehrt, wofür die A8 und A5 genutzt werden. Außerdem kommen Staus auf der A6 und auf der A5 gen Norden dazu. Wer Richtung Österreich fährt, muss damit rechnen, dass die Bayern ihren Vorsprung ausnutzen und es demnach bei München und Co. zu größerem Verkehrsaufkommen kommen kann. Ansonsten gilt, und das erwähnt der Touristikberater mehrfach, wer sich in den sehr frühen Morgenstunden auf den Weg macht, vermeidet den ein oder anderen Stau und kommt entspannter am Ziel an. 

Teilen Sie diesen Beitrag:
FacebookXingTwitterLinkedInGoogle+

Weitere Beiträge in der Kategorie: regio-news Karlsruhe  

Das könnte Sie auch interessieren...

Planfeststellungsverfahren bald durch? Ministerium befürwortet 2. Rheinbrücke

Grünes Küken ist geschlüpft: Wegbegleiter für nachhaltige Kleinkinderpädagogik v

Unwetter-Gefahr in der Region: Wenn es kracht, dann aber richtig

KASIG sperrt auf der Kriegsstraße: Richtung Westen nur eine Spur frei

Positive Nervosität: Pop-Up-Bar am Wasserturm eröffnet am Freitag

Tiere füttern verboten: "Klotze"-Seen kurz vor dem Umkippen

 

Alles zum KSC!

Rückkehr zum KSC: Verteidiger Daniel Gordon vor Unterschrift

Rückkehr zum KSC: Verteidiger Daniel Gordon unterschreibt bis 2019

Karlsruhe (che) Daniel Gordon kehrt zum Karlsruher SC zurück. Der 32-jährige Abwehrspieler unterzeichnete im Wildpark einen bis zum 30. Juni 2019...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Ab 1. Juli: Auftakt "Stadtradeln - Radeln für ein gutes Klima" in Bruchsal

Ab 1. Juli: Auftakt "Stadtradeln - Radeln für ein gutes Klima" in Bruchsal

Bruchsal (pm) Ab Samstag, 1. Juli bis einschließlich 21. Juli, findet wieder die Kampagne „Stadtradeln - Radeln für ein gutes Klima“, mit...

Der Eventtipp der Woche wird Ihnen präsentiert von:

regio-news.de App jetzt laden