Unfall auf A5: Lkw gerät ins Schleudern und kippt um

Karlsruhe (pol/ame) Aus noch ungeklärter Ursache kommt ein Lkw-Fahrer auf der A5 von der Fahrbahn ab und fährt gegen einen Anprallldämpfer. Die Wucht des Aufpralls ist so stark, dass der Lastwagen nach rechts kippt und liegend die Ausfahrt Karlsruhe-Durlach blockiert. Der Fahrer wird mit mittelschweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert.

Sachschaden liegt bei circa 130.000 Euro

Der 56-jährige Fahrer eines Lastzugs ist am Freitag um 3.10 Uhr auf der A5 von Bruchsal in Fahrtrichtung Karlsruhe unterwegs gewesen, als er an der Ausfahrt Karlsruhe-Durlach aus noch nicht geklärter Ursache gegen einen Anpralldämpfer und die Betonleitwand prallte, die die Haupt- von der Nebenfahrbahn trennt. Der Lastwagen geriet ins Schleudern und kippte nach rechts. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Anpralldämpfer abgerissen, der zusammen mit Fahrzeugteilen auf der rechten Fahrspur landete. Zudem wurde die Ausfahrt blockiert. Zur Bergung des Anprallschutzes war die Sperrung des mittleren und rechten Fahrstreifens notwendig, was zeitweise ein Stau von bis zu zehn Kilometern Länge nach sich zog. Gegen 9 Uhr wurde die mittlere Fahrspur wieder für den Verkehr freigegeben. Der Fahrer wurde mit mittelschweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert.

 

Teilen Sie diesen Beitrag:
FacebookXingTwitterLinkedInGoogle+

Weitere Beiträge in der Kategorie: regio-news Karlsruhe  

Das könnte Sie auch interessieren...

Gegen Tierschutzgesetz verstoßen: Polizei rettet über sechzig Tiere

„Luther…einer von uns“: Präsentation der Büste „Wirtschaft“

Nach Massenkarambolage auf A5: Knapp 40.000 Euro Sachschaden

KSC zu Nacktkontrollen in Sandhausen: "Wir wussten von nichts!"

Hauptbahnhof Süd: Gemeinderat macht Weg frei für Bebauung

Junge Wirtschaft macht mobil: Wirtschaftsjunioren nehmen Zukunftstechnologien un

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Alles zum KSC!

KSC zu Nacktkontrollen in Sandhausen: "Wir wussten von nichts!"

KSC zu Nacktkontrollen in Sandhausen: "Wir wussten von nichts!"

Sandhausen/Karlsruhe (pm/ame) Nach der Kritik der KSC-Supporters bezüglich der Nacktkontrollen beim Auswärtsspiel in Sandhausen, bezieht nun der...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Am 30. April und 1. Mai: Familienfest in der Barockresidenz

Am 30. April und 1. Mai: Familienfest in der Barockresidenz

Bruchsal (dnw) Zum großen Eröffnungswochenende unter dem Titel „Aufgemöbelt. Schloss Bruchsal erstrahlt nach 70 Jahren in neuem...

Der Eventtipp der Woche wird Ihnen präsentiert von:

regio-news.de App jetzt laden