Nach Brand eines Kellers: Mehrere Verletzte und 50.000 Euro Sachschaden

Kürnbach (pol/ame) Ein Keller in der Adlerstraße in Kürnbach fing aus bisher ungeklärter Ursache Feuer und sorgte bei zwölf Bewohnern des Hauses für den Verdacht einer Rauchgasvergiftung. Nach circa einer Stunde hatte die Feuerwehr den Brand gelöscht, es entstand ein Sachschaden von circa 50.000 Euro.

Nachbar rettet Bewohner über Leiter

Zu einem Kellerbrand kam es am Dienstagnachmittag um 16.30 Uhr in der Adlerstraße in Kürnbach. Als die Freiwilligen Feuerwehren aus Kürnbach, Sulzfeld, Oberderdingen und Flehingen am Brandort eintrafen, hatte ein Nachbar bereits begonnen, mehrere Personen mittels einer Leiter über einen Balkon im 1. OG des Mehrfamilienhauses zu evakuieren. Die Feuerwehr rettete weitere acht Personen über eine Drehleiter aus dem sehr stark verrauchten Gebäude. Die restlichen Bewohner hatten das Haus bereits selbständig verlassen.

Notunterkünfte für Bewohner eingerichtet

Nach rund einer Stunde hatte die Feuerwehr den Kellerbrand gelöscht. Bei zwölf Bewohnern bestand der Verdacht einer Rauchgasvergiftung, weshalb sie vom Rettungsdienst in umliegende Krankenhäuser verbracht werden mußten. Der entstandene Sachschaden wird momentan auf rund 50.000 Euro geschätzt. Aufgrund der Rauchgase konnten die Bewohner nicht mehr in ihre Wohnungen zurückkehren. Herr Ebhart, Bürgermeister der Gemeinde Kürnbach, kam an den Brandort und organisierte entsprechende Notunterkünfte für die Betroffenen. Bezüglich der Brandursache hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen.

Teilen Sie diesen Beitrag:
FacebookXingTwitterLinkedInGoogle+

Weitere Beiträge in der Kategorie: regio-news Karlsruhe  

Das könnte Sie auch interessieren...

Planfeststellungsverfahren bald durch? Ministerium befürwortet 2. Rheinbrücke

Akute Gefahrenstufe: Unbekannte lösen Waldbrand bei Forbach aus

Grünes Küken ist geschlüpft: Wegbegleiter für nachhaltige Kleinkinderpädagogik v

Unwetter-Gefahr in der Region: Wenn es kracht, dann aber richtig

KASIG sperrt auf der Kriegsstraße: Richtung Westen nur eine Spur frei

Positive Nervosität: Pop-Up-Bar am Wasserturm eröffnet am Freitag

 

Alles zum KSC!

Rückkehr zum KSC: Verteidiger Daniel Gordon vor Unterschrift

Rückkehr zum KSC: Verteidiger Daniel Gordon unterschreibt bis 2019

Karlsruhe (che) Daniel Gordon kehrt zum Karlsruher SC zurück. Der 32-jährige Abwehrspieler unterzeichnete im Wildpark einen bis zum 30. Juni 2019...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Ab 1. Juli: Auftakt "Stadtradeln - Radeln für ein gutes Klima" in Bruchsal

Ab 1. Juli: Auftakt "Stadtradeln - Radeln für ein gutes Klima" in Bruchsal

Bruchsal (pm) Ab Samstag, 1. Juli bis einschließlich 21. Juli, findet wieder die Kampagne „Stadtradeln - Radeln für ein gutes Klima“, mit...

Der Eventtipp der Woche wird Ihnen präsentiert von:

regio-news.de App jetzt laden