Killisfeldstraße: Stadtwerke melden Wasserrohrbruch

Karlsruhe (pm/ame) Nachdem am gestrigen Mittwoch ein Wasserrohrbruch an einer Transportleitung in der Killisfeldstraße instand gesetzt wurde, kam es in den Nachtstunden erneut zu einem Schaden an der Leitung aus dem Jahr 1955.

Anwohner bekommen Wasser aus Trinkflaschen

Die Stadtwerke und ihre Netzservice-Gesellschaft bitten die rund 250 betroffenen Haushalte in der Killisfeldstraße 2a und 2b sowie in der Raiherwiesenstraße 19-21 weiterhin um Verständnis für die Unannehmlichkeiten. Es kann zu Störungen beim Wasserdruck kommen, voraussichtlich muss das Wasser auch noch einmal komplett abgestellt werden. Die Stadtwerke werden die Häuser mit Trinkwasser aus Flaschen versorgen. In der Killisfeldstraße gibt es durch eine Ampelregelung Verkehrsbehinderungen, eine Umfahrung ist ratsam. Seit der ersten Störung sind die Mitarbeiter des Versorgungsunternehmens und der beauftragten Firmen rund um die Uhr im Einsatz

Stand 14.30 Uhr: Die Stadtwerke Karlsruhe geben bekannt, dass alle Haushalte wieder mit Wasser versorgt sind.

Teilen Sie diesen Beitrag:
FacebookXingTwitterLinkedInGoogle+

Weitere Beiträge in der Kategorie: regio-news Karlsruhe  

Das könnte Sie auch interessieren...

„Luther…einer von uns“: Präsentation der Büste „Wirtschaft“

KSC zu Nacktkontrollen in Sandhausen: "Wir wussten von nichts!"

Hauptbahnhof Süd: Gemeinderat macht Weg frei für Bebauung

Junge Wirtschaft macht mobil: Wirtschaftsjunioren nehmen Zukunftstechnologien un

Laufmaschine von Karl Drais 1817: Erste 20-Euro-Sammlermünze geprägt

Zuwachs für Karlsruher Blitzerfamilie: Radarfallen stehen entlang Kaiserallee

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Alles zum KSC!

KSC zu Nacktkontrollen in Sandhausen: "Wir wussten von nichts!"

KSC zu Nacktkontrollen in Sandhausen: "Wir wussten von nichts!"

Sandhausen/Karlsruhe (pm/ame) Nach der Kritik der KSC-Supporters bezüglich der Nacktkontrollen beim Auswärtsspiel in Sandhausen, bezieht nun der...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Am 30. April und 1. Mai: Familienfest in der Barockresidenz

Am 30. April und 1. Mai: Familienfest in der Barockresidenz

Bruchsal (dnw) Zum großen Eröffnungswochenende unter dem Titel „Aufgemöbelt. Schloss Bruchsal erstrahlt nach 70 Jahren in neuem...

Der Eventtipp der Woche wird Ihnen präsentiert von:

regio-news.de App jetzt laden