banner_startseite_regionews.jpg

Internet-Institut für Karlsruhe: SPD kritisiert mangelnde Unterstützung

Karlsruhe (che) Die SPD-Fraktion im Karlsruher Gemeinderat fordert das Land Baden-Württemberg auf, sich stärker für das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) einzusetzen. Dort hatte man sich als Standort für ein deutschlandweit einmaliges Internetinstitut beworben.

Wo bleibt die Unterstützung für Karlsruhe?

"Wir müssen alles dransetzen, dass Karlsruhe hier zum Zuge kommt", fordert SPD-Fraktionschef Parsa Marvi. Das KIT sei dafür prädestiniert, um mit dem bestehenden Potential den digitalen Wandel weiter voranzutreiben. "Schließlich kam auch die erste E-Mail Deutschlands vor 30 Jahren im Vorgänger des KIT an", so Marvi. Aus seiner Sicht sei es unverständlich, dass die baden-württembergische Landesregierung die Bewerbung des KIT kaum unterstütze. "Hier wird eine einmalige Chance für das KIT, für Karlsruhe und für das ganze Land aufs Spiel gesetzt!"

Internetinstitut in der Smart-City

In der Endrunde um den Standort des neuen Internetinstituts sind neben Karlsruhe noch Berlin, Bochum, Hannover und München im Rennen. "Die anderen vier Bundesländer haben die Gelegenheit zur Chefsache erklärt und offerieren neben dem ausgelobten Bundeszuschuss von 50 Millionen Euro eigene Zusatzmittel in Millionenhöhe", kann Marvi nicht nachvollziehen, warum die Unterstützung im eigenen Land größtenteils ausbleibt. Das Deutsche Institut Internet soll die Wirkungen und Konsequenzen der Digitalisierung in unterschiedlichen Lebensbereichen erforschen und die Erkenntnisse für die Gesellschaft nutzbar machen. Die Entscheidung über den Standort soll im Frühsommer fallen.

Teilen Sie diesen Beitrag:
FacebookXingTwitterLinkedInGoogle+

Kategorie: regio-news Karlsruhe

Vereinsnachrichten

Junger Löwe für das Rudel: LIONS verstärken ihren Unterbau

Junger Löwe für das Rudel: LIONS verstärken ihren Unterbau

Karlsruhe (pm) Die neueste Verpflichtung der PS Karlsruhe LIONS ist gerade erst 19 Jahre alt. Die ProA-Aufsteiger holten den Nachwuchsspieler Patrick Teka aus...

Im Blickpunkt

Der neue Arbeitsplatz: So findet man sich im neuen Unternehmen schnell zurecht

Der neue Arbeitsplatz: So findet man sich im neuen Unternehmen schnell zurecht

(pm) Sie sind aus beruflichen Gründen nach Karlsruhe gezogen und bald beginnt der neue Job? Neue Kollegen, neue Vorgesetzte, ein neues Prozedere machen den...

Weltnachrichten

Orionnebel

Junge Sterne entstehen schubweise

Garching/London (dpa) - Manche kosmischen Sternfabriken produzieren junge Sonnen schubweise. Das schließen Astronomen der Europäischen Südsternwarte (Eso) aus...

die neue welle

Die Goldene Gitarre: Sudden Inspiration & Justin Nova überzeugen die Jury

Die Goldene Gitarre: Sudden Inspiration & Justin Nova überzeugen die Jury

Karlsruhe (che) Sudden Inspiration und Justin Nova gewinnen den neue welle Bandcontest „Goldene Gitarre“. Als beste Coverband und beste Band der... Weiterlesen...

thema_podcast_liz.jpg

FairNEWS

Präsentiert von:

Zahl des Tages

  • 10

    Tipp 1: Kommt von oben und ist "bäääh!" Tipp 2: Es geht um Berlin.

    Auflösung: ...

Menschen helfen

thema_podcast_sonntagsfruehstueck.jpg

 

Alles zum KSC!

KSC Oskar Zawada

Fast nicht zu glauben: Alle KSC-Spieler fit für Unterhaching

Karlsruhe (dnw.) Vom Verletzungspech in den letzten Jahren kann vor allem der KSC ein Lied singen. Viel zu oft fehlten den jeweiligen Trainern wichtige Spieler in...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

28. Juli: 4. Charity-Golfturnier in Rheinmünster

28. Juli: 4. Charity-Golfturnier in Rheinmünster

Rheinmünster (che) Auf dem Golfplatz Baden Hills findet am 28. Juli bereits zum vierten Mal ein Charity-Turnier statt. Gesammelt wird dabei für die...

Der Eventtipp der Woche wird Ihnen präsentiert von:

regio-news.de App jetzt laden