Bahn-Surfer in Karlsruhe: Jugendliche lösen Fehlermeldungen aus

Karlsruhe (che) Die Polizei ermittelt gegen zwei Jugendliche, die illegal auf den Kupplungen der Bahnen der Linie 1 mitgefahren sind. Gemeinsem mit einem noch unbekannten Freund lösten sie dadurch Fehlermeldungen aus, wodurch es zu Notbremsungen kommen kann.

Jugendlicher Leichtsinn im Bahnverkehr

Wegen gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr ermittelt die Polizei gegen zwei 14 und 15 Jahre alte Cousins sowie einen dritten, namentlich bislang nicht feststehenden weiteren Jugendlichen. Nach den bisherigen Feststellungen waren die Drei am Donnerstagabend zwischen Europahalle und Bannwaldallee mehrfach auf den Kupplungen von Straßenbahnen der Linie 1 mitgefahren. Durch Manipulationen an der auf der Kupplung verbauten Elektronik sorgten sie zudem mehrfach für Fehlermeldungen in der Bahn und schworen damit obendrein die Gefahr automatisch ausgelöster Notbremsungen herauf.

Bei Eintreffen der um 19.24 Uhr alarmierten Polizisten hatte das Trio zwar bereits das Weite gesucht. Doch führten bereits die ersten Recherchen auf die Spur der beiden Cousins, die noch am Abend angetroffen werden konnten. Die weiteren Ermittlungen führt nun die zuständige Jugendsachbearbeiterin des Polizeireviers West.

Teilen Sie diesen Beitrag:
FacebookXingTwitterLinkedInGoogle+

Weitere Beiträge in der Kategorie: regio-news Karlsruhe  

Das könnte Sie auch interessieren...

Nazis am Bahnhof stoppen: Aufmarsch in Durlach soll verhindert werden

Tödlicher Trend in Grundschulen: Immer weniger Kinder können schwimmen

Nach zweijähriger Ermittlungsarbeit: Raub auf Bruchsalerin offenbar geklärt

Tötungsdelikt in Pforzheim: Polizei sucht Fahrer eines Opel Corsa

Alles für Sportbegeisterte: Decathlon eröffnet in der Postgalerie

Wohnungsnot in Karlsruhe: Studis sagen Miethaien den Kampf an

 

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Alles zum KSC!

Dreierpack beim KSC: Nachwuchstalente mit neuen Verträgen

Dreierpack beim KSC: Nachwuchstalente mit neuen Verträgen

Karlsruhe (che) Der Karlsruher SC hat drei vielversprechende Talente langfristig an den Verein gebunden. Severin Buchta, Marcel Mehlem und Florent Muslija...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

24. bis 28. Mai: Brigandefeschd in Karlsruhe

24. bis 28. Mai: Brigandefeschd in Karlsruhe

Karlsruhe (che) Ab Mittwoch findet am Friedrichsplatz in Karlsruhe das alljährliche Brigandefeschd statt. Das Fest lockt auch in diesem Jahr wieder mit...

Der Eventtipp der Woche wird Ihnen präsentiert von:

regio-news.de App jetzt laden