Aus Ärger über Bußgeld: Mann fährt Abschlepper und KOD-Mitarbeiterin an

Karlsruhe (pol/ame) Ein 44-Jähriger kommt in dem Moment zu seinem falschgeparkten Auto zurück, als der Wagen gerade abgeschleppt werden sollte. Darüber scheint der Mann so verärgert zu sein, dass er im Anschluss auf den Abschlepper und die Mitarbeiterin des Ordnungsdienstes zufährt. Die beiden Angefahrenen bleiben glücklicherweise un- beziehungsweise leichtverletzt.

 

44-Jähriger in Deutschland wohnsitzlos

Wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und Körperverletzung ermittelt das Polizeirevier Karlsruhe-Marktplatz gegen einen 44 Jahre alten Rumänen. Der Mann hatte am Samstagnachmittag in der Zähringerstraße in einer Brandschutzzone geparkt und war gegen 16.30 Uhr gerade in dem Moment zurückgekehrt, in dem sein Wagen abgeschleppt werden sollte. Aus Verärgerung über die für eine so genannte Leerfahrt anfallenden Kosten setzte er sich ans Steuer, ließ den Motor aufheulen und fuhr auf eine 42 Jahre alte Angehörige des Kommunalen Ordnungsdienstes zu. Zwar hatte die auf der Motorhaube aufgeladene Frau großes Glück und blieb unverletzt. Mit der noch offenstehenden Wagentür erfasste der 44-Jährige aber den 21 Jahre alten Fahrer des Abschleppfahrzeugs, so dass dieser eine Handverletzung erlitt. Der Beschuldigte wurde von den alarmierten Beamten des Marktplatzreviers schließlich noch aus dem Wagen heraus festgenommen. In der Folge beschlagnahmten die Polizisten auch den Führerschein des in der Bundesrepublik wohnsitzlosen Mannes.

Teilen Sie diesen Beitrag:
FacebookXingTwitterLinkedInGoogle+

Weitere Beiträge in der Kategorie: regio-news Karlsruhe  

Das könnte Sie auch interessieren...

Nazis am Bahnhof stoppen: Aufmarsch in Durlach soll verhindert werden

Tödlicher Trend in Grundschulen: Immer weniger Kinder können schwimmen

Nach zweijähriger Ermittlungsarbeit: Raub auf Bruchsalerin offenbar geklärt

Tötungsdelikt in Pforzheim: Polizei sucht Fahrer eines Opel Corsa

Alles für Sportbegeisterte: Decathlon eröffnet in der Postgalerie

Wohnungsnot in Karlsruhe: Studis sagen Miethaien den Kampf an

 

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Alles zum KSC!

Dreierpack beim KSC: Nachwuchstalente mit neuen Verträgen

Dreierpack beim KSC: Nachwuchstalente mit neuen Verträgen

Karlsruhe (che) Der Karlsruher SC hat drei vielversprechende Talente langfristig an den Verein gebunden. Severin Buchta, Marcel Mehlem und Florent Muslija...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

24. bis 28. Mai: Brigandefeschd in Karlsruhe

24. bis 28. Mai: Brigandefeschd in Karlsruhe

Karlsruhe (che) Ab Mittwoch findet am Friedrichsplatz in Karlsruhe das alljährliche Brigandefeschd statt. Das Fest lockt auch in diesem Jahr wieder mit...

Der Eventtipp der Woche wird Ihnen präsentiert von:

regio-news.de App jetzt laden