Lions Club Karlsruhe-Baden unterstützt die Stadt: 10.000 Euro für das "Sheff"-Projekt

Karlsruhe (pm) Der Li­ons Club Karls­ru­he-Ba­den un­ter­stützt im Li­ons Ju­bi­lä­ums­jahr das "Scheff"-Pro­jekt der Stadt Karls­ru­he zur schu­ler­gän­zen­den För­de­rung jun­ger Flücht­lings- und Migran­ten­kin­der. 10.000 wurden dafür in der Karlsburg Durlach an die Stadt übergeben.

Hilfe für 100 Millionen Menschen im Jubiläumsjahr

Im Rah­men sei­ner 50-Jah­re-Ju­bi­lä­ums­fei­er am Sams­tag, den 6. Mai 2017 über­reich­te der Li­ons Club Karls­ru­he-Ba­den den Spen­den­scheck in Höhe von 10.000 Euro an Wolf­ram Jä­ger, Ers­ter Bür­ger­meis­ter der Stadt Karls­ru­he. "Der Spen­den­be­trag soll sym­bo­lisch an das Li­ons Cen­ten­ni­al, dem 100-jäh­ri­gen Ge­burts­tag der welt­wei­ten Li­ons Or­ga­ni­sa­ti­on mit über 1,4 Mil­li­o­nen Mit­glie­dern er­in­nern", er­klärt Club­prä­si­dent Uli Mein­zer, "und dem Li­ons­ziel, im Ju­bi­lä­ums­jahr welt­weit 100 Mil­li­o­nen Men­schen zu hel­fen." Die Spen­de des Li­ons Clubs Karls­ru­he rich­tet sich an die zahl­rei­chen Kin­der der Flücht­lings­fa­mi­li­en, die in ei­nem neu­en Land, ei­ner neu­en Stadt und in ei­ner an­de­ren Kul­tur Ori­en­tie­rung und Halt fin­den müs­sen. Sie be­dür­fen ei­ner viel­fäl­ti­gen Un­ter­stüt­zung, auch in Karls­ru­he. Die Stadt Karls­ru­he or­ga­ni­siert dies un­ter an­de­rem mit dem stad­tei­ge­nen Büro für In­teg­ra­ti­on.

Schulen vor besonderer Aufgabe

Ins­be­son­de­re für die Schu­len kommt im Um­gang mit den Kin­dern der Flücht­lings- und Migran­ten­fa­mi­li­en eine be­son­de­re Auf­ga­be zu. Im täg­li­chen Schul­un­ter­richt gibt es auf­grund un­ter­schied­lichs­ter Her­kunft und Bil­dungs­grund­la­gen oft­mals nicht ge­nü­gend Zeit, auf Ein­zel­be­dürf­nis­se der Kin­der ein­zu­ge­hen. "Da­bei ha­ben die Lehr­kräf­te die wich­ti­ge Auf­ga­be, die in­di­vi­du­el­len Be­ga­bun­gen und die Po­ten­ti­a­le der Kin­der ein­zu­schät­zen. Die oft­mals sehr un­ter­schied­li­chen schu­li­schen Vo­raus­set­zun­gen und zu ge­rin­ge Sprach­kennt­nis­se ver­de­cken mach­mal die wirk­li­chen Be­ga­bun­gen. Das kann durch eine ge­ziel­te, in­di­vi­du­el­le För­de­rung der Schü­le­rin­nen und Schü­ler aus­ge­gli­chen wer­den, die die Ar­beit der Schu­le er­gänzt. Dann kann eine gute In­teg­ra­ti­on auch in eine nor­ma­le Schul­klas­se ge­lin­gen", be­rich­tet Dr. Pe­ter Gil­bert, Vor­sit­zen­der des Club­hilfs­wer­kes des Li­ons Clubs Karls­ru­he-Ba­den und selbst Schul­lei­ter ei­nes Karls­ru­her Gym­na­si­ums. Ne­ben der Sprach­för­de­rung wer­den auch Ma­the­ma­tik­kennt­nis­se schu­ler­gän­zend ver­mit­telt. Ins­ge­samt er­hö­hen die­se Maß­nah­men die Chan­cen ei­nes Flüchtings- und Migran­ten­kin­des für eine gute In­teg­ra­ti­on so­wohl in der Schu­le als auch spä­ter in der Ge­sell­schaft.

Die­se Chan­cen­ver­bes­se­rung für be­dürf­ti­ge Kin­der und Ju­gend­li­che ist ein we­sent­li­ches För­der­ziel des Li­ons Clubs Karls­ru­he-Ba­den. Neben der Flücht­lings­in­te­gra­ti­on för­dert der Li­ons Club auch an­de­re in­teg­ra­ti­ve Pro­jek­te in Karls­ru­he mit Kin­dern un­ter­schied­li­cher Kul­tu­ren und Kin­dern mit Be­hin­de­run­gen. Im Li­ons­jahr 2016/17 kann der zweit­äl­tes­te Li­ons Club in Karls­ru­he auf sein 50-jäh­ri­ges Bes­te­hen zu­rück­bli­cken. In den ver­gan­ge­nen 10 Jah­ren re­a­li­sier­te der Li­ons Club Karls­ru­he-Ba­den mit sei­nen Ac­ti­vies über 40 Hilfs­pro­jek­te in ei­nem För­der­vo­lu­men von über 300.000 Euro.

Teilen Sie diesen Beitrag:
FacebookXingTwitterLinkedInGoogle+

Weitere Beiträge in der Kategorie: Menschen helfen  

Das könnte Sie auch interessieren...

Nazis am Bahnhof stoppen: Aufmarsch in Durlach soll verhindert werden

Tödlicher Trend in Grundschulen: Immer weniger Kinder können schwimmen

Alles für Sportbegeisterte: Decathlon eröffnet in der Postgalerie

Wohnungsnot in Karlsruhe: Studis sagen Miethaien den Kampf an

Grünen-Stadträte: Funktioniert die Mietpreisbremse in Karlsruhe?

Nach Messer-Attacke: 7-Jährige stirbt an schweren Verletzungen

 

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Alles zum KSC!

Dreierpack beim KSC: Nachwuchstalente mit neuen Verträgen

Dreierpack beim KSC: Nachwuchstalente mit neuen Verträgen

Karlsruhe (che) Der Karlsruher SC hat drei vielversprechende Talente langfristig an den Verein gebunden. Severin Buchta, Marcel Mehlem und Florent Muslija...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

24. bis 28. Mai: Brigandefeschd in Karlsruhe

24. bis 28. Mai: Brigandefeschd in Karlsruhe

Karlsruhe (che) Ab Mittwoch findet am Friedrichsplatz in Karlsruhe das alljährliche Brigandefeschd statt. Das Fest lockt auch in diesem Jahr wieder mit...

Der Eventtipp der Woche wird Ihnen präsentiert von:

regio-news.de App jetzt laden