Wahltag in Horb am Neckar: Peter Rosenberger bleibt Oberbürgermeister

Horb am Neckar (bo) Peter Rosenberger bleibt Oberbürgermeister in Horb. Mit einer deutlichen Mehrheit, setzte er sich heute bei der Wahl gegen seine Konkurrenten durch.

Rosenberger mit deutlicher Mehrheit wiedergewählt

Es war ein eíndeutiges Ergebnis bei der Oberbürgermeister-Wahl in Horb am Neckar. Peter Rosenberger wird auch die nächsten acht Jahre im Chefsessel des Rathauses bleiben. Mit einer deutlichen Mehrheit von 71,03 Prozent setzte er sich gegen seine Konkurrenten durch. Die Wahlbeteiligung lag bei wenigen 37,91 Prozent.

Das Ergebnis in Zahlen

Peter Rosenberger, 71,03 %
Thomas Bauer, 21,95  %
Hermann Walz, 6,67 %
Sonstige, 0,36 %
Wahlbeteiligung, 37,91 %

Teilen Sie diesen Beitrag:
FacebookXingTwitterLinkedInGoogle+

Weitere Beiträge in der Kategorie: regio-news Calw  
 

Alles zum KSC!

KSC Oskar Zawada

Fast nicht zu glauben: Alle KSC-Spieler fit für Unterhaching

Karlsruhe (dnw.) Vom Verletzungspech in den letzten Jahren kann vor allem der KSC ein Lied singen. Viel zu oft fehlten den jeweiligen Trainern wichtige Spieler in...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

28. Juli: 4. Charity-Golfturnier in Rheinmünster

28. Juli: 4. Charity-Golfturnier in Rheinmünster

Rheinmünster (che) Auf dem Golfplatz Baden Hills findet am 28. Juli bereits zum vierten Mal ein Charity-Turnier statt. Gesammelt wird dabei für die...

Der Eventtipp der Woche wird Ihnen präsentiert von:

regio-news.de App jetzt laden