Foda-Absage an den KSC: Kreuzer-Favorit wohl nicht der neue Trainer

Karlsruhe/Graz (che) Franco Foda soll nach aktuellen Medienberichten dem Karlsruher SC abgesagt haben. Der 50-Jährige steht derzeit noch in Österreich bei Sturm Graz unter Vertrag und soll offiziell von Oliver Kreuzer angefragt worden sein. Die beiden arbeiteten in Österreich bereits gemeinsam erfolgreich, wurden Pokalsieger und Meister mit den Grazern.

Foda sollte Oral-Nachfolger werden

Der Nachfolger von Tomas Oral sollte wohl Franco Foda werden. Das berichtet die Regionalzeitung "Sonntag". Foda steht derzeit noch beim österreichischen Erstligisten Sturm Graz unter Vertrag. Der gebürtige Mainzer soll sich dort allerdings mit Sportdirektor Günter Kreissl überworfen haben. Kürzlich stand noch eine Vertragsverlängerung für den 50-Jährigen im Raum, jetzt stehen die Zeichen in Graz auf Abschied.

Trainer noch bei Sturm Graz unter Vertrag

Foda würde ins Anforderungsprofil von Oliver Kreuzer passen. Der wollte einen Trainer, der die Bundesliga kennt. Franco Foda stand in Deutschland zuletzt von 2012 bis 2013 beim 1. FC Kaiserslautern an der Seitenlinie, wurde dort nach dem verpassten Aufstieg und einem schlechten Saisonstart entlassen und kehrte an seine alte Wirkungsstätte in Graz zurück. Fodas Berater Max Hagmayr bestätigte gegenüber dem "Sonntag" das Interesse des Karlsruher SC.

Vereine müssen sich auf Ablöse für Foda einigen

Nach Informationen von BILD Online hat Foda dem KSC nun allerdings eine Absage erteilt. Damit ist ein Wechsel des 50-Jährigen in den Wildpark vorerst vom Tisch. Der Sportdirektor Oliver Kreuzer hatte kürzlich betont, sich bei der Trainersuche nicht unter Druck setzen zu wollen. Ingo Wellenreuther sagte gegenüber dem SWR, dass vor Weihnachten keine Entscheidung getroffen werde. Nach der Absage von Dirk Schuster galt Foda als einer von mehreren Top-Kandidaten auf den Posten bei den Karlsruhern.

Teilen Sie diesen Beitrag:
FacebookXingTwitterLinkedInGoogle+

Weitere Beiträge in der Kategorie: KSC  

Das könnte Sie auch interessieren...

Kein Sechs-Punkte-Spiel? KSC-Profis sollen Atmosphäre genießen

KSC dreht im zweiten Durchgang auf: 2:2 im Test gegen 1. CfR Pforzheim

Fabian Reese: "Die Heimspiel-Niederlage gegen Berlin schmerzt immer noch!"

Lasogga zum KSC? Kreuzer würde ihn mit der Schubkarre abholen

Slomka probt für Sechs-Punkte-Spiel: KSC testet gegen 1. CfR Pforzheim

Schlampig und unkonzentriert: KSC-Luft wird allmählich dünner

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Alles zum KSC!

Kein Sechs-Punkte-Spiel? KSC-Profis sollen Atmosphäre genießen

Kein Sechs-Punkte-Spiel? KSC-Profis sollen Atmosphäre genießen

Karlsruhe (che) Der Karlsruher SC steht vor dem Montagabendspiel beim FC St. Pauli vor der bislang wichtigsten Aufgabe der Rückrunde. Mirko Slomka...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

2. bis 4. März: Mr. M's Jazz Club im Kurhaus Baden-Baden

2. bis 4. März: Mr. M's Jazz Club im Kurhaus Baden-Baden

Baden-Baden (pm/ame) Vorhang auf für einen ganz besonderen Mr. M’s Jazz Club im Kurhaus Baden-Baden: Dieses außergewöhnliche Jazz-Festival,...

Der Eventtipp der Woche wird Ihnen präsentiert von:

regio-news.de App jetzt laden