Von Hoffenheim nach Karlsruhe: Benedikt Gimber wechselt in den Wildpark

Karlsruhe (pm/ame) Abwehrspieler Benedikt Gimber trägt künftig das Trikot des Karlsruher SC. Der 19-Jährige wechselt auf Leihbasis von der TSG 1899 Hoffenheim bis zum 30. Juni 2018 in den Wildpark. Zuletzt war Gimber von dort an den SV Sandhausen ausgeliehen.

Gimber ist Kapitän der deutschen U20-Nationalmannschaft

„Benedikt kann sowohl als Innenverteidiger als auch auf der linken Außenbahn in der Viererkette verteidigen“, äußerte sich KSC-Sportdirektor Oliver Kreuzer nach der Vertragsunterzeichnung. „Er ist ein talentierter und körperlich robuster Spieler, der alles mitbringt, um uns zu verstärken.“ Benedikt Gimber ist aktueller Kapitän der deutschen U20-Nationalmannschaft. „Mein Ziel ist es, Spielpraxis und Einsatzzeiten zu bekommen. Ich möchte beim KSC den nächsten Schritt in meiner Karriere gehen“, erklärte Gimber nach der Vertragsunterzeichnung. „Ich freue mich auf den KSC und will dabei mithelfen, die Ziele des Vereins zu erreichen.“

Die Eckdaten des neuen Spielers:

Name: Benedikt Gimber

Geburtstag: 19.02.1997

Geburtsort: Buchen (Odenwald)

Nationalität: Deutsch

Größe: 185 cm

Gewicht: 83 kg

Künftige Rückennummer beim KSC: 3

Bisherige Vereine: SV Sandhausen, TSG 1899 Hoffenheim, SV Schefflenz

Teilen Sie diesen Beitrag:
FacebookXingTwitterLinkedInGoogle+

Wildpark Kids

Weitere Beiträge in der Kategorie: KSC  

Das könnte Sie auch interessieren...

Leichtbauhalle für Ballsport soll kommen: Karlsruhe auf Sponsoren-Suche

Hochwertige Räder im Visier von Dieben: Polizei bittet um Hinweise

Für ein friedliches Derby: Einsatzleiter richtet sich mit Brief an Lautern-Fans

Gegen starke Gäste mit Kampf zum Erfolg: Knielinger feiern Klassenerhalt

Nacktkontrollen in Sandhausen: Supporters kritisieren Sicherheitsdienst

Gefahrgut oder nicht? Unklare Rauchentwicklung in Industriebetrieb

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Alles zum KSC!

Für ein friedliches Derby: Einsatzleiter richtet sich mit Brief an Lautern-Fans

Für ein friedliches Derby: Einsatzleiter richtet sich mit Brief an Lautern-Fans

Karlsruhe (ame) Am kommenden Samstag treffen der 1. FC Kaiserslautern und der Karlsruher SC im Wildparkstadion aufeinander. Mit einem Brief richtet sich...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Am 30. April und 1. Mai: Familienfest in der Barockresidenz

Am 30. April und 1. Mai: Familienfest in der Barockresidenz

Bruchsal (dnw) Zum großen Eröffnungswochenende unter dem Titel „Aufgemöbelt. Schloss Bruchsal erstrahlt nach 70 Jahren in neuem...

Der Eventtipp der Woche wird Ihnen präsentiert von:

regio-news.de App jetzt laden