Polizei auf Derby vorbereitet: Mit Wasserwerfern für mehr Sicherheit

Karlsruhe/Stuttgart (ame) Mehr als 1.000 Polizeibeamte sorgen am Sonntag beim Derby KSC gegen VfB für Sicherheit. Mit Wasserwerfern, Kampfanzügen und Pferden setzen die Einsatzkräfte auf einen friedlichen Ablauf. Die Rivalität zwischen den beiden Vereinen ist groß, die Beamten der Stuttgarter Polizei seien aber vorbereitet, so meldet es der SWR. Auch durch einen engen Austausch mit Karlsruhe sei ein Konzept entstanden um Provokationen vorzubeugen.

Vorbereitungen laufen seit Wochen

Von Anfang an werde man versuchen die beiden Lager voneinander fern zu halten. Schon weit vor der Partie haben sich die Polizeipräsidien mehrfach ausgetauscht, knapp 200 sogenannte Gefährdungsansprachen wurden verschickt. Beim Hinspiel im Wildparkstadion fiel die Bilanz der Polizei recht positiv aus, während des gesamten Einsatzes kam es zu keinen schwerwiegenden Auseinandersetzungen. Nun hoffen die Einsatzkräfte, dass das Fazit nach der Partie am Sonntag ähnlich ausfallen wird.

Teilen Sie diesen Beitrag:
FacebookXingTwitterLinkedInGoogle+

Wildpark Kids

Weitere Beiträge in der Kategorie: KSC  

Das könnte Sie auch interessieren...

Millionen-Umbau: Zweiter Bauabschnitt im Fächerbad steht an

Optimismus am dünnen Faden: See im City-Park nach Umbau bald offen?

Einzigartig in Deutschland: Radtour verbindet Karlsruhe mit der Natur

Dramatische Minuten: Rettungssprung bei Brand in Augustastraße

Zweiter Test: KSC schlägt FV Hambrücken deutlich

Zu Besuch in Bretten: Wolfgang Bosbach am 6. Juli in der Stadtparkhalle

 

Alles zum KSC!

Zweiter Test: KSC schlägt FV Hambrücken deutlich

Zweiter Test: KSC schlägt FV Hambrücken deutlich

Karlsruhe (dnw/ksc). Testspiel, die zweite: Nach dem 15:0-Erfolg beim 1. FC Mühlhausen bildete die Partie des KSC beim FV Concordia Hambrücken den...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Ab 1. Juli: Auftakt "Stadtradeln - Radeln für ein gutes Klima" in Bruchsal

Ab 1. Juli: Auftakt "Stadtradeln - Radeln für ein gutes Klima" in Bruchsal

Bruchsal (pm) Ab Samstag, 1. Juli bis einschließlich 21. Juli, findet wieder die Kampagne „Stadtradeln - Radeln für ein gutes Klima“, mit...

Der Eventtipp der Woche wird Ihnen präsentiert von:

regio-news.de App jetzt laden