2,5 Stunden Hochspannung im „Löwenkäfig“: Lions gewinnen erstes Play-off

Karlsruhe (pm/ame) Um Haaresbreite haben sich die Basketballer der PS Karlsruhe Lions am 11. März gleich bei der Play-off Premiere den ersten Sieg gesichert. Im Heimspiel gegen die Rostock Seawolves mussten die Aufsteiger aus dem Karlsruher Süden jedoch zweimal in die Overtime, um ein über die gesamte Spieldauer enges Duell für sich zu entscheiden.

Knappe Führung zu Beginn des vierten Viertels

Das ausgeglichene und temporeiche erste Viertel endete 21:17 und bot einen Vorgeschmack auf das, was noch kommen sollte. Auch der zweite Spielabschnitt präsentierte dem Karlsruher Publikum schnellen und kampfbetonten Basketball mit leichten Vorteilen für die Gastgeber, die mit einer Führung von 41:34 in die Halbzeit gingen. Die Seawolves kamen allerdings frischer aus der Kabine und egalisierten den Spielstand binnen kurzer Zeit. Die Lions eroberten sich die Führung zurück, konnten sich aber gegenüber den kämpferischen Rostockern nicht absetzen und führten zu Beginn des vierten Viertels eher knapp mit 61:65.

Spannung nimmt weiter zu

Sechs Spielminuten vor Schluss konnten die Gäste erstmals in Führung gehen und wähnten sich in der vorletzten Minute der regulären Spielzeit beim Stand von 81:86 bereits auf der Siegerstraße. Doch drei Sekunden vor dem Ende erzielten die Lions den Ausgleich und erzwangen die Verlängerung, in deren Verlauf dann wieder die Seawolves den Ton angaben, bis vier Sekunden vor der Schlusssirene ein verwandelter Dreier den Hausherren den 95:95-Ausgleich und den Zuschauern die zweite Overtime bescherte. Mit einer beherzten Teamleistung und unter Aufbietung der letzten Reserven gelang es den Lions schließlich wieder in Front zu gehen und diese Führung bis zum 107:105-Endstand zu halten. Am 19. März ist nun Rostock im Zugzwang, denn mit einem Sieg an der Ostsee würde sich Karlsruhe direkt für das Viertelfinale qualifizieren.

Teilen Sie diesen Beitrag:
FacebookXingTwitterLinkedInGoogle+

Weitere Beiträge in der Kategorie: Vereinsnachrichten  

Das könnte Sie auch interessieren...

PFC-Skandal, Mindestlohn, Preisverfall: Landwirte vor schwierigem Jahr

Sonniges Immobilienwetter: Karlsruher Mieten im Vergleich günstig

Zweite Rheinbrücke: Steht der Plan bis im September?

Fünf Kilometer Stau auf der A5: Auto kracht in Lkw

Reifenplatzer auf der A8: Brennender Lkw sorgt für lange Staus

Nazi-Demo im Juni: CDU hat Sicherheitsbedenken wegen Durlach

 

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Alles zum KSC!

Nürnberg macht Wechsel offiziell: Valentini verlässt KSC im Sommer

Nürnberg macht Wechsel offiziell: Valentini verlässt KSC im Sommer

Karlsruhe/Nürnberg (che) Der 1. FC Nürnberg hat auf seiner Homepage die Verpflichtung von KSC-Verteidiger Enrico Valentini bekannt gegeben. Der...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

25. und 26. März: Messe Bretten im Hallensportzentrum

25. und 26. März: Messe Bretten im Hallensportzentrum

Bretten (ame) Ausbildungs- und Gesundheitstage und eine Leistungsschau bilden den Rahmen der diesjährigen Messe in Bretten. Ein abwechslungsreiches...

Der Eventtipp der Woche wird Ihnen präsentiert von:

regio-news.de App jetzt laden