Der Frost geht, der Sommer kommt: Schwalben im Anflug

Region (pm/dnw) In den vergangenen Tagen konnte man wieder die ersten Rauch- und Mehlschwalben beobachten und sich an ihrem charakteristischen Flug freuen. Die Zugvögel kommen nach und nach aus ihren Überwinterungsgebieten in Afrika zurück nach Baden-Württemberg. Für viele Menschen sind sie das Startsignal für den Sommer in Deutschland.

Weiterlesen...

Haus/Holz/Energie Messe in Stuttgart: Wie aus dem Traum vom Haus ein Traumhaus wird

Stuttgart (dnw) Wie baut man heute? Welche Fördermittel stehen zur Verfügung? Wie senke ich den Energieverbrauch im Eigenheim? Welche Maßnahmen schützen mein Eigenheim vor Einbrechern? Welche Architektur-Trends überzeugen? Und welche Wohnideen machen mein Haus zum Zuhause? Auf diese und viele weitere Fragen lieferten nicht nur die ausstellenden Fachbetriebe Antworten: Neben dem breiten Produktspektrum bot die Messe Haus/Holz/Energie auch unabhängige Beratungsangebote sowie ein praxisnahes Vortragsprogramm rund um zentrale Themen wie Finanzierung, Bauplanung, Energieeffizienz, Einbruchschutz, Licht, Farbe und Wohnambiente. In diesem Jahr konnten die Besucher sich sogar noch ausführlicher informieren: erstmals hatte die Messe an vier statt nur drei Tagen geöffnet.

Weiterlesen...

Beamten arbeiten im Alter freiwillig länger: 150 neue Stellen für Polizeibeamte

Stuttgart (pm/dnw) „Für die Sicherheit im Land brauchen wir hervorragend ausgebildete und motivierte Polizeibeamtinnen und Polizeibeamte. Wir wollen bei der Polizei den größtmöglichen Erfahrungsschatz heben. Gerade auf die Kompetenz von Polizistinnen und Polizisten, die die Altersgrenze erreicht haben, wollen wir dabei nicht verzichten. Deshalb haben wir jetzt 150 neue Stel-len geschaffen, um Beamten des mittleren und gehobenen Polizeivoll-zugsdienstes nach Erreichen der regulären Pensionsgrenze die Möglichkeit zu geben, freiwillig weiterzuarbeiten und ihre Erfahrung einzubringen“, sagte der Stv. Ministerpräsident und Innenminister Thomas Strobl heute in Stuttgart.

Weiterlesen...

ÖPNV ausbauen – Umsteigen erleichtern – Staus abbauen

Regio (dnw/pm) Baden-Württemberg will in den kommenden Jahren im Rahmen einer ÖPNV-Offensive den Bahn- und Busverkehr im Land wesentlich ausbauen. Leitbild ist dabei ein verlässliches Mobilitätsangebot im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV). Wie das Verkehrsministerium am Montag in Stuttgart mitteilte, sollen alle Kommunen am Tag öfter als bisher und mindestens im Stundentakt angebunden sein – von frühmorgens bis spätabends, an allen Wochentagen. „Dieses Mobilitätsversprechen wollen wir in den kommenden Jahren schrittweise umsetzen“, sagte Verkehrsminister Winfried Hermann. Er fügte hinzu: „Das hilft, den Stau auf den Straßen abzubauen, und bereitet den Weg hin zu einer umweltfreundlichen Mobilität.“

Weiterlesen...

„Spiel! Platz ist überall!“ – Deutsches Kinderhilfswerk ruft zur Beteiligung am Weltspieltag 2017 auf

Region (dnw/pm) Das Deutsche Kinderhilfswerk ruft Kinder und ihre Eltern, Schulen und Kindergärten, öffentliche Einrichtungen, Vereine und Nachbarschaftsinitiativen zur Beteiligung am Weltspieltag am 28. Mai 2017 auf. Der Weltspieltag steht in diesem Jahr unter dem Motto „Spiel! Platz ist überall!“. Damit will das Deutsche Kinderhilfswerk gemeinsam mit seinen Partnern im „Bündnis Recht auf Spiel“ darauf aufmerksam machen, dass Kinder und Jugendliche ein Recht darauf haben, zu spielen und sich möglichst im gesamten Stadtraum frei zu bewegen.

Weiterlesen...

Kultur ist wieder in: Staatlichen Schlösser und Gärten freuen sich über Rekordbesucherzahl

Region (dnw). Über 3,8 Millionen Menschen haben im Jahr 2016 die Schlösser, Klöster, Gärten, Burgen und Ruinen des Landes besucht. Das sind 0,8 Prozent mehr gegenüber den rund 3,77 Millionen Besucherinnen und Besuchern im Jahr 2015. „Das gute Angebot zahlt sich aus. Durch den erneuten Anstieg der Besucherzahlen bauen die Staatlichen Schlösser und Gärten ihre Position als wichtigster Anbieter im Kulturtourismus aus“, sagte Finanzministerin Edith Sitzmann.

Weiterlesen...

Feinstaubbelastung im Land hat 2016 weiter abgenommen: nur in Stuttgart wurden die Grenzwerte nicht eingehalten

Stuttgart (dnw) „Trotz der Probleme in Stuttgart – in ganz Baden-Württemberg konnte die Luftqualität im Jahr 2016 verbessert werden. Wir halten die EU-Grenzwerte für Feinstaub an fast allen Messstellen im Land sicher ein. Damit sind wir nicht im Ziel, aber wir sind ihm ein großes Stück näher gekommen. Dies ist gut für alle Menschen, besonders jene mit Lungen- oder Herz-Kreislaufkrankheiten“, sagte Verkehrsminister Winfried Hermann am 26. Dezember 2016 in Stuttgart.

Weiterlesen...

„Statt Tiere zu Weihnachten Tierpatenschaft verschenken“

Stuttgart (dnw) Traum oder Albtraum? Der tapsige Hundewelpe oder das kuschelige Kätzchen: Zu Weihnachten sorgen lebende Geschenke oft für leuchtende Augen. Leider ist das Glück nicht immer von Dauer. Denn Tiere taugen nicht als Geschenke. Darauf weist die Wilhelma, der Zoologisch-Botanische Garten in Stuttgart, hin.

Weiterlesen...
 

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Alles zum KSC!

Dreierpack beim KSC: Nachwuchstalente mit neuen Verträgen

Dreierpack beim KSC: Nachwuchstalente mit neuen Verträgen

Karlsruhe (che) Der Karlsruher SC hat drei vielversprechende Talente langfristig an den Verein gebunden. Severin Buchta, Marcel Mehlem und Florent Muslija...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

24. bis 28. Mai: Brigandefeschd in Karlsruhe

24. bis 28. Mai: Brigandefeschd in Karlsruhe

Karlsruhe (che) Ab Mittwoch findet am Friedrichsplatz in Karlsruhe das alljährliche Brigandefeschd statt. Das Fest lockt auch in diesem Jahr wieder mit...

Der Eventtipp der Woche wird Ihnen präsentiert von:

regio-news.de App jetzt laden