"TwoGo": Intelligente App für Fahrgemeinschaften

Baden-Baden (pm/bs/as) Volle Straßen, wenig Parkraum und der Umwelt tut's auch nicht gut: Jeden Tag pendeln tausende Autofahrer zu ihren Arbeitsorten in die Städte der Region und zurück ins Umland. Neue Formen der Mobilität werden immer gefragter. In Baden-Baden will man jetzt Vorreiter sein: fünf große Firmen haben sich zusammengetan für eine Mitfahrer-App.

Weiterlesen...

20 Jahre Festspielhaus Baden-Baden: Vom Flop zum Erfolg

Baden-Baden (dpa/as) Ob die Berliner Philharmoniker, Bob Dylan oder David Garret: Auch, wenn Baden-Baden inzwischen nicht mehr die Sommerhauptstadt des europäischen Adels ist - als Treffpunkt internationaler Künstler und Klassikfans hat sich die Schwarzwaldstadt aber etabliert. Das Festspielhaus feiert 20. Geburtstag.

Weiterlesen...

9.999 Eier suchen: Osteraktion auf dem Baden-Badener Merkur

Baden-Baden (pm/as) Immer wieder Jubellaute sind zu Ostern am Merkur in Baden-Baden zu hören: Die Stadtwerke Baden-Baden veranstalten dort jedes Jahr eine riesige Ostereiersuche für Kinder. Es ist schon gute Tradition geworden, dass viele Familien dann auf den Baden-Badener Hausberg pilgern, um sich dort schon vor Ostersonntag in Oster-Stimmung versetzen zu lassen. Besucher verbinden das mit einer Wanderung oder nutzen für den Weg auf den Gipfel die historische Bergbahn.

Weiterlesen...

Tödliches Familiendrama von Söllingen: Mordprozess terminiert

Baden-Baden / Rheinmünster (pm/as) Er soll letzten September in Rheinmünster-Söllingen seinen Stiefsohn im Streit erstochen und seine Ehefrau mit einem Messer schwer verletzt haben – ein 59-Jähriger steht deswegen im Sommer in Baden-Baden vor Gericht. Die Staatsanwaltschaft hat kürzlich Anklage erhoben -wegen Mordes und versuchten Mordes.

Weiterlesen...

Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden: Ab heute Sommerflugplan

Rheinmünster (pm/as) Zu Jahresbeginn, wenn der Winter noch nicht ganz aufgibt und der Frühling noch nicht in die Puschen kommt, ist die Sehnsucht nach Sonne und Wärme besonders groß - deswegen planen dann besonders viele Menschen ihren Urlaub. Ob privat oder beruflich in die Hauptstadt, ans Mittelmeer oder nach Nord- und Osteuropa, am schnellsten weit weg kommen die Badener über den Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden. Der stellt jetzt um auf den Sommerflugplan.

Weiterlesen...

Wintersport-Endspurt: Schwarzwaldberge mit 70 Zentimeter Schnee

Freiburg/Feldberg/Schwarzwaldhochstraße (pm/as) Frost und Schneefall in dieser Woche haben wohl nur noch bei den Ski-und Snowboard-Ultras für Begeisterung gesorgt, die meisten Badener sehnen sich nach Frühlingssonne und wärmeren Temperaturen. Wer dennoch vom Wintersport nicht genug hat, muss dafür nicht auf die Alpengletscher: Auch am Feldberg, an der Schwarzwaldhochstraße oder auf Belchen und am Schauinsland sind die Pisten noch präpariert. Langlauf-Loipen stehen ebenfalls noch in allen vier Wintersportgebieten zur Verfügung.

Weiterlesen...

Missbrauchs-Vorwürfe gegen Schwimmlehrer: Mit Tod gedroht?

Achern/Baden-Baden/Gernsbach/Kuppenheim/ Bad Herrenalb (dnw/as) Ein Schwimmlehrer ist letzten Herbst wegen des Verdachts des schweren sexuellen Kindesmissbrauchs ins Visier der Staatsanwaltschaft Baden-Baden geraten. Der Mann hat freiberuflich in einigen Schwimmbädern der Region gearbeitet. Ihm wird vorgeworfen, sich an Mädchen in seinen Kursen vergangen und teilweise gefilmt zu haben. Demnächst soll Anklage erhoben werden, derzeit wird schon geprüft, ob die Untersuchungshaft fortgesetzt werden kann.

Weiterlesen...

"Heimat 4.0": Ex-Astronaut bei Nationalpark-Gesprächsreihe

Forbach / Stuttgart (pm/as) Umweltminister Franz Untersteller eröffnet heute (21.März) in Forbach die neue Dialogserie „Heimat 4.0 – „Schwarzwald-Talk“ – Gespräch über Mensch und Natur“. Die Veranstaltungsreihe wird von der Akademie für Natur- und Umweltschutz Baden-Württemberg in Zusammenarbeit mit dem Nationalpark Schwarzwald und der Nationalparkregion konzipiert und durchgeführt. Zum Auftakt kommt Ex-Astronaut Ernst Messerschmidt nach Forbach.

Weiterlesen...

Missbrauchs-Vorwürfe gegen Schwimmlehrer: Jetzt 40 Taten?

Achern/Baden-Baden/Gernsbach/Kuppenheim/ Bad Herrenalb (dnw/as) Ein Schwimmlehrer ist letzten Herbst wegen des Verdachts des schweren sexuellen Kindesmissbrauchs ins Visier der Staatsanwaltschaft Baden-Baden geraten. Der Mann hat freiberuflich in einigen Schwimmbädern der Region gearbeitet und soll die Schüler unter Wasser, außerhalb des Beckens und in Umkleiden missbraucht und gefilmt haben.

Weiterlesen...
 

AlternativeFM wird Ihnen präsentiert von:

Alles zum KSC!

Hammertor und Traumtor - KSC steht im Pokalfinale

Karlsruhe (dnw). Im für die KSC-Anhänger Spiel der Spiele des Karlsruher SC gegen den SV Waldhof Mannheim im bfv-Pokalhalbfinale hat der KSC vor 14264...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Am 21. April: Staunen und Klatschen bei Magie in Nagold

Am 21. April: Staunen und Klatschen bei Magie in Nagold

Nagold (pm/as) Magisch wirds, wenn Arnd Röhm seine Zuschauer am 21. April im Nagolder "Kubus" im Burgcenter im wahrsten Sinne des Wortes...

regio-news.de App jetzt laden