Nach Streit um zu laute Musik: 15-Jährige bedroht Mitmenschen mit kochendem Wasser

Edenkoben (pol) Nach einem Streit über die Lautstärke seiner Musik rastete ein 15-jähriges Mädchen gestern völlig aus. In der Folge versuchte sie sogar ihre Mitmenschen mit kochendem Wasser zu übergießen. Die Polizei konnte das Mädchen schließlich fixieren und brachte sie in eine Fachklinik.

Mit kochendem Wasser bedroht

Am Freitagmittag gegen 14:15 Uhr, kam es zu einem Streit in einer Wohngruppe für Jugendliche in Edenkoben. Ausgangspunkt war die extrem laut aufgedrehte Musikanlage einer 15-jährigen. Da diese auf Ansprache ihrer Erzieher nicht reagierte, wurde ihr die Musikanlage weggenommen, woraufhin die 15-Jährige ausrastete. Sie spuckte herum und versuchte die Erzieher und ihre Mitbewohner mit kochendem Wasser zu übergießen. Die Polizei wurde verständigt.

Betäubungsmittel sichergestellt

Bei der Ingewahrsamnahme schlug und trat sie um sich und traf eine Polizeibeamtin mehrfach, aber wirkungslos, am Oberkörper. Zudem beleidigte sie die eingesetzten Beamten mehrfach. Die 15-Jährige musste gefesselt werden und wurde in eine nahgelegene Fachklinik verbracht.
In ihrem Zimmer wurden zudem Utensilien zum Betäubungsmittelkonsum mit Amphetaminanhaftungen sichergestellt. Sie muss sich nun wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, Beleidigung, versuchter Körperverletzung und Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz strafrechtlich verantworten.

Weitere Beiträge in der Kategorie: Blaulicht  
 

AlternativeFM wird Ihnen präsentiert von:

Alles zum KSC!

Kein KSC-Testspiel gegen Team von Ex-Coach Winnie Schäfer

Kein KSC-Testspiel gegen Team von Ex-Coach Winnie Schäfer

Karlsruhe (dpa/as) Das hätten die Fans sicher gern gesehen - ein Testspiel des KSC gegen die Mannschaft von Ex-KSC-Trainer Winnie Schäfer. Der hat...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

80er Jahre Party mit "Knutschfleck" am 28. Juli in Karlsruhe

80er Jahre Party mit "Knutschfleck" am 28. Juli in Karlsruhe

Karlsruhe (as) Kann man still sitzen bleiben, wenn die Kult-Band "Knutschfleck" die Fans der besten Hits der Neuen Deutschen Welle mitreißt? Das...