Schwere räuberische Erpressung auf Tankstelle: Täter bedroht Kassierer mit Pistole und erbeutet 1000 Euro

Herxheim (pol/jb). Am Samstag um 18.00 Uhr betrat ein männlicher Täter die Freie Tankstelle in Herxheim bei Landau, Am Kleinwald. Der Täter bedrohte den 37-jährigen Kassierer mit einer schwarzen Pistole und erpresste die Herausgabe des Kasseninhalts in der Höhe von ca. 1000 Euro. Anschließend flüchtete er fußläufig in Richtung Kleinwald.

Nachbarschaftsfahndung erfolglos

Eine umgehend eingeleitete Nahbereichsfahndung mit starken Kräften der Polizei verlief ergebnislos. Der Täter konnte wie folgt beschrieben werden: 25-30 Jahre alt, 175-180cm groß, schwarzer Vollbart, südländisches Aussehen, Rote Weste, dunkelblaue Jeans, braune Pelzmütze, schwarze Männerumhängetasche. Der Kassierer blieb bei dem Überfall unverletzt.

Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen dauern an. Hinweise an die nächste Polizeidienststelle oder an den Kriminaldauerdienst Tel. 0621-963-2773

Teilen Sie diesen Beitrag:
FacebookXingTwitterLinkedInGoogle+

Weitere Beiträge in der Kategorie: Blaulicht  
 

Alles zum KSC!

Im Testspiel unterlegen: KSC verliert gegen Luxemburg mit 1:3

Im Testspiel unterlegen: KSC verliert gegen Luxemburg mit 1:3

Biwer (ksc/ame) Für das Testspiel am Mittwochabend ist der KSC ins luxemburgische Biwer gereist. Dort konnte sich die bunte Mischung aus Amateur-, Ersatz-...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Vom 9. bis 11. März: Future Entrepreneurs Days in Karlsruhe

Vom 9. bis 11. März: Future Entrepreneurs Days in Karlsruhe

Karlsruhe (ame) Wenn Schüler die Startups der Zukunft bauen – das ist die Intension der Future Entrepreneurs-Veranstaltung vom 9. bis 11. März in...

regio-news.de App jetzt laden