Schwere räuberische Erpressung auf Tankstelle: Täter bedroht Kassierer mit Pistole und erbeutet 1000 Euro

Herxheim (pol/jb). Am Samstag um 18.00 Uhr betrat ein männlicher Täter die Freie Tankstelle in Herxheim bei Landau, Am Kleinwald. Der Täter bedrohte den 37-jährigen Kassierer mit einer schwarzen Pistole und erpresste die Herausgabe des Kasseninhalts in der Höhe von ca. 1000 Euro. Anschließend flüchtete er fußläufig in Richtung Kleinwald.

Nachbarschaftsfahndung erfolglos

Eine umgehend eingeleitete Nahbereichsfahndung mit starken Kräften der Polizei verlief ergebnislos. Der Täter konnte wie folgt beschrieben werden: 25-30 Jahre alt, 175-180cm groß, schwarzer Vollbart, südländisches Aussehen, Rote Weste, dunkelblaue Jeans, braune Pelzmütze, schwarze Männerumhängetasche. Der Kassierer blieb bei dem Überfall unverletzt.

Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen dauern an. Hinweise an die nächste Polizeidienststelle oder an den Kriminaldauerdienst Tel. 0621-963-2773

Weitere Beiträge in der Kategorie: Blaulicht  
 

AlternativeFM wird Ihnen präsentiert von:

Alles zum KSC!

Lässt KSC Torhüter Benjamin Uphoff gehen?

Lässt KSC Torhüter Benjamin Uphoff gehen?

Karlsruhe (as) Die Gerüchteküche kocht, die Beteiligten halten sich aber bedeckt: Angeblich soll Stammkeeper Benjamin Uphoff Gespräche über...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Lichterfest im Zoologischen Stadtgarten Karlsruhe

Lichterfest im Zoologischen Stadtgarten Karlsruhe

Am 17. und 18. August findet das Lichterfest im Zooligischen Stadtgarten Karlsruhe statt. Dann werden wieder 1.700 Lamions, 11.000 Glühbirnen an...