Umstrittenes Projekt: Info-Veranstaltung zum Moschee-Bau in Karlsruhe

Karlsruhe (ame) Der Islamverband Ditib will in Karlsruhe noch in diesem Jahr mit dem Bau einer neuen Moschee beginnen. Diese soll auf dem Gelände in der Käppelestraße in der Oststadt entstehen. Zu diesem Bauvorhaben lädt der Bürgerverein am Donnerstag, den 18. Januar, ab 19 Uhr zu einer Info-Veranstaltung mit anschließender Podiumsdiskussion ein.

Stattfinden wird die Veranstaltung auf dem künftigen Gelände der Moschee, um sich vor Ort gemeinsam einen Überblick zu verschaffen. Neben der islamischen Gemeinde werden auch Vertreter der christlichen Kirchen, der Stadt und der Parteien sprechen.

Stadt weist auf Baurecht hin

Die Bauarbeiten für die Moschee sollen im Sommer starten und voraussichtlich zwei Jahre dauern. Dabei sollen Gebetsräume für Frauen und Männer und insgesamt Platz für 700 Menschen entstehen. Ditib will die Moschee modern gestalten, mit einer 17 Meter hohen Kuppel und einem 35 Meter hohen Minarett. Das bestehende Gebäude auf dem Gelände soll für den Neubau abgerissen werden. Im Dezember hatte die Stadtverwaltung bereits erklärt, dass grundsätzlich Baurecht bestehe, sowohl für das Gebäude, als auch für das Minarett. Bei der Info-Veranstaltung kommenden Donnerstag werden diesbezügliche Fragen von den Verantwortlichen beantwortet.    

Teilen Sie diesen Beitrag:
FacebookXingTwitterLinkedInGoogle+

Weitere Beiträge in der Kategorie: regio-news Karlsruhe  

Das könnte Sie auch interessieren...

Schüsse bei Beziehungsstreit: 17-Jährige flüchtet vor ihrem Freund

Ausweichmanöver ins Gleisbett: Linienbus blockiert Straßenbahnschienen

Betrunkener flüchtet vor Polizei: Jaguar landet in Kombilösungs-Baustelle

Ersatzlösung hat sich bewährt: Buslinie 10 bis zum Marktplatz verlängern?

Kopfkino bei Alois Schwartz: KSC startet mit Leidenschaft aus der Pause

„Weibblick mit Weitblick“: Karlsruher Frauenorganisationen laden zum Neujahrsemp

 

Alles zum KSC!

Kopfkino bei Alois Schwartz: KSC startet mit Leidenschaft aus der Pause

Kopfkino bei Alois Schwartz: KSC startet mit Leidenschaft aus der Pause

Karlsruhe (che) Mit dem Sieg gegen die SpVgg Unterhaching macht der Karlsruher SC dort weiter, wo er im Dezember aufgehört hat: fließig Punkte sammeln...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Noch bis 28. Januar: Stadtwerke Eiszeit vor dem Karlsruher Schloss

Noch bis 28. Januar: Stadtwerke Eiszeit vor dem Karlsruher Schloss

Karlsruhe (ame) Noch die letzten Tage nutzen und ein paar Runden auf dem Eis der Stadtwerke Eiszeit drehen. Am 28. Januar geht das Wintervergnügen vor dem...

regio-news.de App jetzt laden