Frontalcrash bei Hügelsheim: Weiteres Todesopfer nach Unfall

Hügelsheim (che/pol) Nach einem Verkehrsunfall an der Abfahrt zum Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden vor zwei Wochen ist am Freitagabend der 83-jährige Verursacher im Krankenhaus verstorben. Seine Beifahrerin verstarb bereits am Abend nach dem Unfall.

Frontalcrash bei Hügelsheim

Am Freitag vor zwei Wochen kam es im Bereich der Einmündung zum Flughafen Karlsruhe/Baden zu einem schweren Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten. Ein 83-jähriger Opel Corsa-Fahrer befuhr die L75 von Hügelsheim kommend in Richtung Rheinmünster, kam aus bislang unbekanntem Grund nach links auf die Gegenfahrbahn und kollidierte hier mit einem entgegenkommenden Kia.

84-Jährige stirbt im Krankenhaus

Der Unfallverursacher, seine Beifahrerin und der Fahrer des entgegenkommenden Kia wurden alle schwer verletzt und mussten nach notärztlicher Erstversorgung zur weiteren Behandlung in Krankenhäuser verbracht werden. Die 84-jährige Beifahrerin im Opel Corsa erlag einen Abend später im Krankenhaus ihren schweren Unfallverletzungen. Gestern verstarb nun auch der Unfallverursacher in der Klinik.

Rastatt (pol/ame) Weil eine Prügel-Szene von einem Jugendlichen in den sozialen Netzwerken verbreitet wurde, ist die Polizei auf die Straftat im Schloßgarten aufmerksam geworden. Jugendliche hatten ein Mädchen beim Durchqueren des Parks angegriffen und auf sie eingetreten. Die mutmaßlichen Angreiferinnen müssen sich nun wegen gefährlicher Körperverletzung verantworten - der Verdächtige, der die Tat online gestellt haben soll, wird ebenfalls mit strafrechtlichen Unannehmlichkeiten rechnen müssen.

Weiterlesen...
 

Alles zum KSC!

Kopfkino bei Alois Schwartz: KSC startet mit Leidenschaft aus der Pause

Kopfkino bei Alois Schwartz: KSC startet mit Leidenschaft aus der Pause

Karlsruhe (che) Mit dem Sieg gegen die SpVgg Unterhaching macht der Karlsruher SC dort weiter, wo er im Dezember aufgehört hat: fließig Punkte sammeln...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Noch bis 28. Januar: Stadtwerke Eiszeit vor dem Karlsruher Schloss

Noch bis 28. Januar: Stadtwerke Eiszeit vor dem Karlsruher Schloss

Karlsruhe (ame) Noch die letzten Tage nutzen und ein paar Runden auf dem Eis der Stadtwerke Eiszeit drehen. Am 28. Januar geht das Wintervergnügen vor dem...

regio-news.de App jetzt laden